Teufelstanz 17.10.2014 mit Hämatom und Eisregen  Festhalle Karlsruhe-Durlach

Teufelstanz 17.10.2014 mit Hämatom und Eisregen
Festhalle Karlsruhe-Durlach

Nachdem wir erst vor kurzem das Jubiläumsalbum von Hämatom besprochen hatten, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, die aktuelle Tour der ...

weiterlesen...

Redaktions-Charts

Redaktions-Charts

Die Charts der Tribe Online - Redaktion:

weiterlesen...

Sonata Arctica – Ecliptica Revisited 15th Anniversary Edition

Sonata Arctica - Ecliptica Revisited 15th Anniversary Edition

Kurz  nach der Veröffentlichung von Pariah´s Child, kündigten Sonata Arctica zu ihrem 15 jährigen Jubiläum eine Revisited Version von Ecliptica (1999) an, ...

weiterlesen...

Mark Lanegan – Phantom Radio

Mark Lanegan - Phantom Radio

Das neue Album "Phantom Radio" des US Sänger und Songwriter wurde bereits sehr gelungen mit der "No Bells On Sunday" EP angekündigt. ...

weiterlesen...

Station 17 – Alles für Alle

Station 17 - Alles für Alle

Als Projekt einer Wohngruppe 1989 in Hamburg gegründet setzt sich die Band Station 17 aus behinderten und nichtbehinderten Musikern zusammen. Innerhalb der ...

weiterlesen...

Dubioza Kolektiv Jazzhaus Freiburg, 13.10.2014

Dubioza Kolektiv
Jazzhaus Freiburg, 13.10.2014

Der Name der bosnischen Band sagte mir bis letzte Woche überhaupt nichts. Am vergangenen Montag Abend (13.10.2014) brannte sich der Name dann ...

weiterlesen...

JamDownSouth – HipHop-Festival 2014 Haus der Jugend, Freiburg

JamDownSouth - HipHop-Festival 2014
Haus der Jugend, Freiburg

Am vergangenen Wochenende (11. und 12. Oktober 2014) veranstaltete das Freiburger Haus der Jugend - nun zum dritten Mal - das HipHop-Festival ...

weiterlesen...

Electric Six – Human Zoo

Electric Six - Human Zoo

Das erste Mal hörte eine breitere europäische Bevölkerungsschicht von Electric Six, als man 2002 mit der Single "Danger! High Voltage" unter anderem ...

weiterlesen...

New Model Army Jazzhaus Freiburg, 05.10.2014

New Model Army
Jazzhaus Freiburg, 05.10.2014

Die Gründung der Band liegt schon über 30 Jahre zurück. Zahlreiche Alben sind in dieser Zeit entstanden, und unter den Songs finden ...

weiterlesen...

Imogen Heap – Sparks

Imogen Heap - Sparks

Die britische Sängerin Imogen Heap veröffentlichte jüngst ihr neues Album "Sparks". Man hört dem Album das von der Musik bewegte und dominierte ...

weiterlesen...

Combineharvester – Brikks

Combineharvester - Brikks

Combineharvester war bisher die Solo-Beschäftigung des in Basel und London lebenden Musikers Marlon McNeill. Für das neue, vierte Album "Brikks" ist Combineharvester ...

weiterlesen...

Juli – Insel

Juli - Insel

Nachdem wir mit der Singleauskopplung „Insel“ einen ersten Vorgeschmack auf die neue Platte von Juli werfen durften, ist es nun soweit und ...

weiterlesen...

Element of Crime – Lieblingsfarben und Tiere

Element of Crime - Lieblingsfarben und Tiere

Fünf Jahre haben sich Element of Crime Zeit gelassen, um mit „Lieblingsfarben und Tiere“ den Nachfolger von „Immer da, wo Du bist, ...

weiterlesen...

The Flying Eyes – Leave It All Behind Sessions

The Flying Eyes - Leave It All Behind Sessions

Jedem Mensch steht exakt gleichviel Zeit zur Verfügung, es fragt sich nur, wie man sie nutzt: Einfach mal Pause machen ist das ...

weiterlesen...

The Tea Party – The Ocean At The End

The Tea Party - The Ocean At The End

Seit 23 Jahren besteht nun die kanadische Rockband The Tea Party. Was mit leicht psychedelischem Bluesrock begann gewann über die weiteren Veröffentlichungen ...

weiterlesen...

Black Moth – Condemned To Hope

Black Moth - Condemned To Hope

Die 2010 gegründete, von Sängerin Harriet Bevan angeführte Band Black Moth stammt aus dem britischen Leeds. Zum weiteren Line-Up der Band gehören ...

weiterlesen...

Catfish And The Bottlemen – The Balcony

Catfish And The Bottlemen - The Balcony

Es gibt sie, die britischen Erfolgsgeschichten, die zunächst nichts mit London, Manchester oder Liverpool zu tun haben: Im nordwalisischen Llandudno gründete sich ...

weiterlesen...

Kärtsy – aWay

Kärtsy - aWay

Kärtsy Hatakka, wohlbekannt als Waltari-Mitbegründer, Sänger und Bassist, veröffentlichte nach zwei Singles 2010 sein erstes Soloalbum “Duty Freedom”. 3 Jahre später nun ...

weiterlesen...

Magnus – Where Neon Goes To Die

Magnus – Where Neon Goes To Die

So richtig hat wohl niemand mit einem neuen Magnus-Album gerechnet. Vor ziemlich genau zehn Jahren, als dEUS, die Band von Tom Barman, ...

weiterlesen...

Iron Reagan – Tyranny Of Will

Iron Reagan - Tyranny Of Will

Das Projekt Iron Reagan wurde 2012 in Richmond / Virginia gegründet. Ähnlich wie S.O.D. in den 80ern ist Iron Reagan eine Art ...

weiterlesen...

Death From Above 1979 – The Physical World

Death From Above 1979 - The Physical World

2004 erschien das Albumdebut "You're A Woman, I'm A Machine" der kanadischen Band Death From Above. Vor 2005 hatten in Deutschland wohl ...

weiterlesen...

Interpol – El Pintor

Interpol - El Pintor

Die 1997 gegründete New Yorker Band Interpol ist bekannt für ihren äußerst englischen Sound, der im Post Punk und New Wave der ...

weiterlesen...

The Color Morale – Hold On Pain Ends

The Color Morale - Hold On Pain Ends

Seit 2007 besteht die Band The Color Morale aus Rockford, Illinois. Das Quintett besteht aus Sänger Garret Rapp, den Gitarristen Daven King ...

weiterlesen...

Vermerkt unter: Reviews

Schmutzki – Mob EP

schmutzki

Schmutzki nennen sich 3 nicht mehr ganz so junge Herrschaften aus dem Schwabenländle. 2011 gegründet als Beat Schmutz und inspiriert vom Idol, dem Schmuddel-Kommissar Horst Schimanski, dann in Schmutzki umbenannt. Danach Auftritte, Festivalauftritte und jetzt das Tonträgerdebut, die “Mob EP” als Vorbote für die größeren Dinge, die da noch kommen sollen.

6 Songs, davon einer mal gerade 17 Sekunden

weiterlesen…

Vermerkt unter: Events

Teufelstanz 17.10.2014 mit Hämatom und Eisregen
Festhalle Karlsruhe-Durlach

Teufelstanz 2014201422Adrian Sailer

Nachdem wir erst vor kurzem das Jubiläumsalbum von Hämatom besprochen hatten, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, die aktuelle Tour der Band zu besuchen.

Ewigheim

Eigentlich ist “Teufelstanz” nicht ganz Bestandteil der Tour. In diesem Fall waren Hämatom leider nicht Headliner des Abends, sondern die Thüringer Dark-Metal Band Eisregen.

Am Tag des Konzertes war zudem auch

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Sonata Arctica – Ecliptica Revisited 15th Anniversary Edition

Ecliptica

Kurz nach der Veröffentlichung von Pariah´s Child, kündigten Sonata Arctica zu ihrem 15 jährigen Jubiläum eine Revisited Version von Ecliptica (1999) an, was natürlich für Gesprächsstoff in der Fangemeinde sorgte. Mal vorne weg stelle ich mir die Frage, warum man als Band eine Revisited Version eines Albums macht, das ganz einzigartig ist und mit dem es damals richtig los

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Mark Lanegan – Phantom Radio

marklanegan_PR

Das neue Album “Phantom Radio” des US Sänger und Songwriter wurde bereits sehr gelungen mit der “No Bells On Sunday” EP angekündigt. Es vergeht eigentlich kein Jahr, ohne dass man etwas von Mark Lanegan gehört hat. Ob zu Beginn seiner Karriere mit seiner Band Screaming Trees oder später

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

FIFA 15 – Der Ball ist wieder rund!

Fifa 15 - Kick it like Messi

Die WM in Brasilien ist vorbei, und in den Ligen rollt der Ball wieder. Es ist also die Zeit, in der die Bäume mit Ihren Blättern das Spielfeld bedecken, und in der wir in den Genuss des jährlichen Updates der Fifa-Reihe kommen.

Doch bevor ich mich über die Neuerungen auslasse, muss ich mich ein bisschen ärgern, denn

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Station 17 – Alles für Alle

station17

Als Projekt einer Wohngruppe 1989 in Hamburg gegründet setzt sich die Band Station 17 aus behinderten und nichtbehinderten Musikern zusammen. Innerhalb der 25 Jahre entstanden 6 Studio- und 2 Remixalben. Einige der Musiker von Station 17 kennt man durch ihr bisheriges Schaffen, wie etwa Schlagzeuger und Sänger Alexander Tsitsigias von Schrottgrenze oder Bassist Hauke Röh von Frau Potz.

Aufgrund

weiterlesen…

Vermerkt unter: News

Vegas – “Everything You Know Is Wrong” ab dem 14. November

vegas

Mit “Everything You Know Is Wrong” erscheint am 14. November das neue, dritte Album der belgischen Rockband Vegas. Versprochen wird vollmundig Indierock mit Electro- und Dance-Einfluss, in der Schnittmenge aus Bush, Nine Inch Nails und Coldplay. Ob dem wirklich so ist werden wir auf diesen Seiten für Euch herausfinden.

Die Single „I Know“ gibt es vorab als

weiterlesen…

Vermerkt unter: News

1000 Gram – Neue Single, neues Album

1000Gram

Der Berliner Musikers und Songwriters Moritz Lieberkühn ist zurück. Nachdem er mit seiner Band 1000 Gram und dem Album “Ken Sent Me” vor 2 Jahren ein sehr ordentliches Debut vorgelegt hat, gibt es mit “Dances” nun neues Material. “Really Need Someone” ist die erste Single, das Album erscheint dann am 7. November.

Tourdaten

08.11 Minden – Hamburger Hof

weiterlesen…

Vermerkt unter: News

Get Well Soon- 3 neue EPs im November

gws

Gleich drei neue EPs von Konstantin Gropper und Get Well Soon wird es an drei aufeinanderfolgenden Freitagen, vom 7. bis zum 21. November geben. Am 7. erscheint die EP “The Lufthansa Heist” mit 5 neuen Tracks, am 14. dann “Henry, The Infinite Desire Of Heinrich Zeppelin Alfred von Nullmeyer”, jeweils mit eigenem Themenspektrum. Und am 21. mit “Greatest Hits”

weiterlesen…

Vermerkt unter: Events

Dubioza Kolektiv
Jazzhaus Freiburg, 13.10.2014

Dubioza Kolektiv - Tribe Online Magazin

Der Name der bosnischen Band sagte mir bis letzte Woche überhaupt nichts. Am vergangenen Montag Abend (13.10.2014) brannte sich der Name dann aber zusammen mit einer so intensiven wie positiven Erinnerung in mein Gehirn ein. Doch der Reihe nach…

Die acht Mannen von Dubioza Kolektiv spielen eine Mischung aus Balkan, Rock, Punk, Reggae und Dub – mal zur puren

weiterlesen…

Vermerkt unter: Events

JamDownSouth – HipHop-Festival 2014
Haus der Jugend, Freiburg

JamDownSouth 2014 - Tribe Online Magazin

Am vergangenen Wochenende (11. und 12. Oktober 2014) veranstaltete das Freiburger Haus der Jugend – nun zum dritten Mal – das HipHop-Festival JamDownSouth, ein überregionales Treffen von Anhängern der aus den Straßen der Bronx stammenden Kultur. Bei dem aus dem früheren Streetdance Contest (“for girls only”) und dem BreakDownSouth hervorgegangenen Event kamen zahlreiche Tänzerinnen

weiterlesen…