Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Lazarus 04: Gift

Bevor der neue Handlungsbogen beginnt, ruft einem das vierte Buch der “Lazarus”-Reihe mit einer kurzen “Was bisher geschah”-Zusammenfassung die bisherigen Geschehnisse, hauptsächlich die des zweiten und dritten Bandes, ins Gedächtnis zurück. Hier zur Erinnerung so viel: Die Konklave der wenigen mächtigen Familien, die die ganze Welt unter sich aufgeteilt haben, brachte nicht das erhoffte Ergebnis. Es

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

ASH – Austrian Superheroes 01: Rückkehr der Helden

Jo wuiso denn äagndlich neeed?!” — sorry für mein mieses Österreichisch, aber so in etwa dürfte Harald Havas seinen Gedankengang abgeschlossen haben, als er vor einigen Jahren über das Nichtvorhandensein europäischer oder sogar österreichischer Comic-Superhelden sinnierte und überlegte, ob man da nicht etwas auf die Beine stellen könnte. Schließlich besitzen weder Marvel noch DC ein Exlusivrecht auf bunt

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Saga 06

Kaum ein anderer Comic schafft es mit jedem Band, ja beinahe sogar mit jeder Seite, derart zu überraschen wie es die Space-Opera von Brian K. Vaughan und Fiona Staples tut. In einer bunten Sci-Fi-Welt, die offenbar aus schier grenzenloser Phantasie heraus entstanden sein muss (oder während eines halluzinativen Rausches), kreisen jede Menge spannende Charaktere — harte Kopfgeldjäger mit

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Deepwater Prison 03: Flucht

In den ersten beiden Bänden wurden die beteiligten Charaktere ausführlich gezeichnet, die brutale und trostlose Gefängsniswelt eindrücklich beschrieben und die Ausbruchspläne Stück für Stück weiterentwickelt. Mit der dritten Ausgabe schließen Autor Christophe Bec und Zeichner Stefano Raffaele den (bezogen auf die deutsche Ausgabe von Splitter) vor knapp zwei Jahren begonnenen Gefängnisausbruchs-/Öko-/Polit-Thriller ab. Wie sich — im

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Der Erlöser 01: Der Mann, der die Gebete der toten Kinder hört

Gut betucht, einflussreich und unverschämt gut aussehend — der 35-jährige Franzose Jean Ravelle ist Präsident eines der größten Unternehmen innerhalb der BRICs-Schwellenländer, genauer gesagt der Ravel Corporation mit Hauptsitz Rio de Janeiro. Die futuristischen Firmengebäude mit Privatunterkünften für die “Chefetage” ragen aus den Steilwänden des Zuckerhuts heraus und bieten allerlei luxuriösen Schnickschnack. Eigentlich könnte es sich Ravelle also

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Alice Matheson 02: Der Killer in mir

Religion ist unlogisch, Drogen verstärken meinen morbiden Trieb und von Alkohol werde ich schläfrig. Ich fühle mich nur dann lebendig, wenn ich töte.” — Dieses Statement stammt nicht etwa von irgend einem psychopathischen Außenseiter-Freak, sondern von Alice Matheson, einer fleißigen, fähigen und recht attraktiven Krankenschwester des Londoner St. Mary’s Hospitals. Wie wir zum Serienstart lesen durften, lebt

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Drifter 02: Die Wache

Mit dem zweiten Band der “Drifter”-Reihe von Autor Ivan Brandon und dem deutschen Zeichner Nic Klein, wird ein zweiter Handlungsbogen (der aus den Heften 6 bis 9 der Originalausgabe) um Abram Pollux’ Suche nach seinen Erinnerungen und seiner eigenen Geschichte erzählt. „Was bisher geschah“: Im ersten Buch stürzte der Pilot mit seinem riesigen Raumschiff auf der Heimreise

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Sherlock Holmes Society 02: In Nomine Dei

Mit der (im französischen Original) insgesamt vier Bände umfassenden “Sherlock Holmes Society”-Reihe hat Cordurié dem Meisterdetektiv von Doyle ein weiteres Abenteuer auf den Leib geschrieben und dabei natürlich erneut andere bekannte Figuren der Literatur aus dem viktorianischen Zeitalter hineingemischt. Diesmal möchte sich das “Sherlockversum” aber sogar ein Stück vom Kuchen des Erfolges der spätestens seit “The Walking Dead”

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Silas Corey 02: Das Zarkoff-Testament

Während im ersten “Silas Corey”-Splitter Double (“Der Aquila Ring”) der Krieg noch in vollem Gange war, ist der deutsche Nachbar nun, gegen Ende des Jahres 1918, besiegt. Frankreich befindet sich kollektiv im Freudentaumel. Ganz Frankreich? Nein, Corey, unser facettenreicher Protagonist sitzt leicht verwahrlost im Freudenhaus am Poker-Tisch und zettelt mies gelaunt Ärger an.

Während Coreys Gehilfe Nam zuhause

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Ab Irato

Kanada im Jahre 2111. Die Forschung hat längst eine Art Impfstoff entwickelt, der den Menschen ein rund 200-jähriges Leben ermöglicht, eines bei dem man auch mit 100 noch sportlich und jugendlich aussehen kann. Wie es sich für ein mächtiges Pharma-Unternehmen gehört, bietet Jouvex seine Behandlungen aber natürlich nur gegen gutes Geld an. Der Slogan lautet “Die Ewigkeit ist

weiterlesen…

Vermerkt unter: Comics / Graphic Novels

Malcolm Max 03: Nightfall

Er Problemlöser, der sich gerne mit paranormalen Fällen beschäftigt, sie Halbvampirin adliger Abstammung, und beide zusammen werden von einer Geheimloge namens “Custodis Lucis” als Dämonenjäger beschäftigt. Nein, laut den Beschreibungen der beiden Hauptfiguren der Serie hätte man vorweg wirklich nicht erahnen können, in welche Richtung “Malcolm Max” letztendlich verlaufen wird. Zwar begann tatsächlich alles ziemlich mysteriös zu nächtlicher

weiterlesen…