Vermerkt unter: Reviews

\\GT// – Beats Misplaced

gt-cover

Einen geradezu archaischen Sound haben sich \\GT// aus Birmingham/Alabama zugelegt: Dröhnend wie der Motor eines Feuerstuhls im hohen PS-Bereich legt man wenig Wert auf die Effekte der Saison. Auch verschafft man dem Vehikel viel Platz für eine ausgedehnte Spritztour durch staubtrockenes Terrain. Für Scotty Lee, Sänger, Gitarrist und Songschreiber sind Motorräder und Musik die zwei wichtigsten Dinge im Leben.

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Bembers And The Masserfaggers
Love Him – Hate Him – Nothing Between

bembers-cd-tribe

Ey, horch amol! Jetzt singt er auch noch. Wieso auch? Bembers ist eigentlich ein fränkischer Comedian, der in erster Linie über die Internet-Plattform Youtube in den letzten Jahren an Bekanntheit gewonnen hat. Gags von Bembers sind definitiv nichts für schwache Nerven. Hier wird absolut kein Blatt vor den Mund genommen. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich das folgende

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Sondaschule – Schön kaputt

Sondaschule_SchönKaputt_Albumcover_800

Die Förderanlagen wie das verrottende Skelett eines gigantischen Tieres im Hintergrund. Davor eine Ansammlung von sieben Mitt-/End-Dreißigern: Die Heimatliebe bei den Primussen der Sondaschule fällt angesichts dieser industriellen Endzeitromantik durchdacht widersprüchlich aus: „Es stinkt in dieser Stadt“ wissen sie in ihren Songs zu berichten, hegen die Hoffnung „vielleicht sieht man woanders Sterne“, reden gar von eingesperrter „Phantasie zwischen Kruppstahl

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Refused – Freedom

Refused

Zerbrach die schwedische Hardcorepunkband Refused am Hype, etwa, dass man daran scheiterte, das Publikum zu politisieren, oder gar am Personenkult um den Sänger Dennis Lyxzén? Man weiß es nicht, doch löste sich die Band konsequenter Weise 98 nach der US-Tour auf. Lyxzén werkelte bis zur Reunion 2012 weiter in verschiedenen Formationen wie u.a. The (International) Noise Conspiracy oder auch

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

WBTBWB – Wieder geil!

wbtbwb-wiedergeil-cd-cover

Was Marcel Neumann und Tobias Schultka für Welten betreten haben müssen, als sie sich vorgenommen haben, Kinderlieder in ein Trancecore-Gewand zu kleiden und das Ganze unter dem Banner „We Butter The Bread With Butter“ zu verbreiten, mag Stoff für einige urbane Mythen sein. Jedenfalls darf rückblickend der jetzige Stand bei keinem der beiden auf der Rechnung gestanden haben. Aber

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Chungking – Defender

chungking

Tatsächlich gibt es eine chinesische Stadt mit dem Namen Chungking sowie den Film Chungking-Express. Wie auch immer, der Name sagt alles und nichts über das Trio aus Brighton, bestehend aus Sängerin Jessie Banks, Sean Hennessey und Ben Townsend. 2003 gegründet veröffentlichte man noch im selben Jahr das Album „We Travel Fast“ sowie im darauffolgenden Jahr „The Hungry Years“, eine

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Sinah – Sinah

Sinah_High-res_Cover

Ursprünglich stammt die Sängerin, Musikerin und Produzentin Sinah Blohberger aus Berlin. Gerade mal 18 Jahre alt verbrachte sie ein Jahr als Session-Musikerin in Brooklyn, New York. Mittlerweile lebt sie in London, konnte auf den bedeutenden Festivalbühnen wie dem SXSW oder Glastonbury wertvolle Erfahrungen sammeln, und nun gibt sie mit „Sinah“, einer Sammlung von zehn sehr persönlich anmutenden Songs, ihr

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

The Church – Further/Deeper

thechurch

Es ist 2015 und die Leute interessieren sich für den Blues Rock der 70er und den Post Punk der frühen 80er. Eine Band, die den Post Punk mit Sicherheit mitgeprägt hat ist die australische Band The Church, die 1980 gegründet wurde. Man sagt, dass sich die britische Band The Smiths nach einem The Church Konzert in Sheffield 1982 gründeten.

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Mother´s Cake – Love The Filth

motherscake

Vor gut einem Jahr wurde das Debut „Creation´s Finest“ der österreichischen Band Mother´s Cake auf diesen Seiten wohlwollend durchgewinkt. Als musikalische Einflüsse führt das 2009 gegründete Innsbrucker Trio – bestehend aus Sänger und Gitarrist Yves Krismer, Bassist Benedikt Trenkwalder und Schlagzeuger Jan Haußels – Bands und Musiker wie Led Zeppelin, The Mars Volta, Pink Floyd, Primus, Jimi

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

The Highbrow – Pelican Sounds

thehighbrow

The Highbrow nennt sich ein Quartett aus Heidelberg. Ihr Albumdebut gab die Band 2013 rotzfrech mit dem Albumtitel „Music For The Masses“. Die Musikern sind so um die 25 Jahre alt, musikalisch klingen sie aber sehr retro, auch auf der nun vorliegenden EP „Pelican Sounds“.

Mit „Another Honest Man“ beginnen The Highbrow noch recht verhalten, nüchern, fast schon melancholisch

weiterlesen…

Vermerkt unter: Reviews

Tremonti — Cauterize

black marble texture

Abgesehen vom Solo-Debut All I Was im Jahre 2012 kennt man Mark Tremonti eher als solide Grundlage für Frontmänner wie Myles Kennedy (Alter Bridge) oder Scott Stapp (Creed). Jedoch ist Mark keine Person, die sich allzusehr in den Hintergrund stellt. Zeigt er doch zunächst einmal bei Live-Gigs eine starke, autentische Bühnenpräsenz, ohne dabei eine gekünstelte Show abzuliefern. Mit

weiterlesen…