Vermerkt unter: Reviews

I-onik TP7-1000

Tablets sind in aller Munde, gleich nach dem Handy folgen die “Mini-Computer” und kaum einer kommt noch daran vorbei.

Früher eher im hochpreisigen Kaufsegement angesiedelt haben sich Tablets nun in allen Preislagen etabliert und erscheinen in Formen und Zweck vom reinen Ebook Reader bis hin zum Alleskönner.

Einen solchen für die Hosentasche bietet das 192 x 122 x 10 mm große TP7-1000 Tablet von I-Onik, das von CnMemory vertrieben wird. Im Inneren des Tablets werkelt eine 1GHZ Boxchip A13 CPU die von 512 MB DDR 3 RAM unterstützt wird.

Als Flashspeicher stehen 4 GB zur Verfügung die aber über einen Micro SD/SDHC-Kartenslot um bis zu 32 GB erweitert werden können. Der Speicher ist recht schnell so, dass der Bootvorgang nur ca. 40 Sekunden benötigt.

Wie der Name es schon suggeriert handelt es ich bei dem Gerät um ein Tablet mit einer Bildschirmdiagonale von sieben Zoll. Gefasst wird das Display von einem hochwertigen Kunststoffgehäuse in schwarzem Klavierlack.

TP7-1000_front_seite_frau - Tribe Online Magazin

Insgesamt mach das Gerät einen sehr wertigen Eindruck und ist top verarbeitet. Das 296 g leichte TP7-1000 liegt gut in der Hand und die Haptik ist überzeugend, bedient wird das Gerät über das G + G kapazitive 5 Point Touchscreen und die seitlichen Tasten.

Das Display ist groß genug um das Tablet für Emails, Social Networking oder als E-Book Reader zu benutzen. Beim Einsatz als letzteres hätte ich mir eine höherere Auflösung als die 800 x 480 Pixel gewünscht, welche die Mali-400 GPU @350 MHz schafft – das ist aber der einzige Kritikpunkt des I-onik TP7-1000. Durch den guten Kontrast, ist das Lesen aber dennoch problemlos möglich.

TP7-1000_quer_frau - Tribe Online MagazinBei mittlerer Display Helligkeit im WLAN Betrieb (802.11 b/g/n) bekommt man etwa viereinhalb Stunden Nutzungszeit aus dem 2350 mAh Akku.

Für Fotos gibt es eine Kamera an der Front mit 0,3 Megapixel – genug für einen Schnappschuss.

Ansonsten überzeugt das Gerät, vor allem auch durch sein Android 4.0.4 Betriebssystem durch Flexibilität. Über den Google Play Market stehen viele Apps zur Verfügung. Der Singlecore Prozessor hat genügend Leistung so dass das Tab bei allen Anwendungen flüssig läuft. Systemabstürze blieben in unseren Tests gänzlich aus.

Wir haben zum Test auch den Support des Herstellers anonym per Email kontaktiert und erhielten unverzüglich Antwort – Top!

Geliefert wird das Tablet mit Micro USB 2.0 auf USB-A Kabel, Bedienungsanleitung, Kopfhörer und das 5 V/1,5 A Ladegerät es sind auch schon einige Spiele wie Angry Birds, Fruit Ninja oder 3D Games vorinstalliert.

TP7-1000_front_seite_frau - Tribe Online Magazin
I-onik TP7-1000
(i-onik)
PC Hardware
Preis ca. 79 €

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>