Vermerkt unter: Reviews

Lioncast LX50 Gaming Headset

Gaming Headsets sollten vor allem drei Kriterien erfüllen: Sie sollten einen gute Sound und dem virtuellen Gegenüber eine gute Sprachqualität bieten und natürlich bequem sein. Die Berliner Hardware-Schmiede Lioncast hat diese Grundbedürfnisse der Gaming Community aufgegriffen und sie unter das Motto „hear the difference“ gestellt. Damit der vollmundige Werbeslogan nicht nach hinten losgeht hat Lioncast Audio-Ingenieure mit ins Boot geholt.

Die technischen Daten des Headsets weisen einen Frequenzbereich zwischen 20 Hz bis 20 kHz aus, gepowered wird das LX 50 von zwei 53mm-High Performance Treibereinheiten.

Schon beim Auspacken des in schwarz und rot gehaltenen Headsets fällt der modulare Aufbau auf.

Sowohl das Kabel, mit dem integrierten Lautstärkeregler als auch das Mikrofon sind abnehmbar. Im Lieferumfang sind ausserdem noch ein Satz weitere Ohrpolster enthalten, die Ohrenschmeichler aus Velour bzw. Kunstleder können getauscht werden. Angeschlossen werden kann das Headset wahlweise an PC, Mac, PS4, Xbox One und mobilen Endgeräten. Für z.B. den Anschluss am PC liegt der Verpackung noch ein Y-Kabel bei, um den Audioein- und -ausgang aufzuteilen.

An der Xbox One, mit der wir das Headset getestet haben, lässt sich das Headset einfach nativ in z.B. einen Elite Controller einstecken.

Wer einen „normalen“ Xbox One Controller hat, benötigt hier noch den Headset Adapter.

Der Game- und Chatsound lässt sich wunderbar über die Fernsteuerung am Kabel regulieren, im Zusammenspiel mit der Einstellung der
Konsole ist hier gewährleistet, dass jeder seinen optimalen Audiopegel finden kann. Sowohl der Gamesound als auch Musik über den Grove Music Player wissen zu überzeugen. Der Bass ist kräftig, die Höhen ideal und die Ohrpolster liefern einen gute Abschirmung von Umgebungsgeräuschen. In Party Chats hatten wir keinerlei Probleme und die Gegenseite verstand uns immer sehr gut.

Eventuell empfiehlt es sich, hier je nach System mit der Mikrofon-Sensibilität zu experimentieren, da es sonst möglich ist, dass es zu einem Hall kommt wenn der Sound sehr laut und das Mikrofon auf sehr empfindlich gestellt wird – eben beides High End.

Das Lioncast LX50 Gaming Headset ist für einen empfohlenen Verkaufspreis von 69,95 Euro deutschlandweit erhältlich.

LX50_04 - Tribe Online Magazin
LX50 Gaming Headset.
PC Hardware
Preis ca. 69,95 €

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>