Vermerkt unter: Reviews

Warrior Soul – Stiff Middle Finger

Dieser Albumtitel ist nicht einfach ein Albumtitel, sondern auch eine Diagnose! Wer sich die Biografie von Kory Clarke und seiner oft als legendär beschriebenen New Yorker Band “Warrior Soul”, die immerhin bis in die späten Achtziger Jahr zurückreicht, ansieht, der wird womöglich genau diese Diagnose stellen: eindeutig, steifer Mittelfinger!
Schon auf dem Debütalbum griffen sie die damalige US-Regierung um Papa Bush scharf an und brachten auch danach immer wieder politische Texte, die gerade mit ihrem eigenen Land oft hart ins Gericht gehen. Aber auch ihrem früheren Label Geffen zeigten sie den Finger, in dem sie das 1995er-Album “Chill Pill” bewusst lärmend haben werden lassen, um so vor die Tür gesetzt zu werden – mit Erfolg.

Nun erscheint also die zweite Platte, “Stiff Middle Finger”, seit Auflösung Mitte der Neunziger und Reunion im Jahre 2007 – das siebte Studioalbum insgesamt. Und, wen wundert’s, das alte Leiden ist immer noch nicht verheilt.

Titel wie “Occupy”, “Planetary Revolution” oder “Wall Street” dürften da für sich selbst sprechen. Aber nicht nur in den Texten, sondern auch im wunderbar rotzigen Musik-Stil spiegelt sich diese grundlegende Haltung wider: Hardrock mit Live-Character – und eben mit Punk-Attitüde. Der Gesang (lässig und hier und da auch etwas “daneben”) bzw. die rauchige, kratzige Stimme von Kory Clarke setzen dem Ganzen dann noch die Krone auf.

Ein besonders herausstechendes Stück findet sich auf der Platte nicht. Etwas anders als die anderen ist allerdings das Stück “2012”. Einfachst aufgebaut, mit einem elektronischen Bass-Sound, hier und da ein Piano-Anschlag und ein paar verzerrte Powerchords. Trotz der Einfachheit wirkt “2012”, wie ich finde, ungemein. Daneben seien euch die Songs “Planetary Revolution” und “Chunky Stripper” als Anspieltipps empfohlen – obwohl, wie gesagt, keiner so richtig hervorgehoben werden kann.

Easy-Listening bietet “Stiff Middle Finger” wahrlich nicht. Dafür reihenweise ehrliche Musik (in mehrerlei Hinsicht), die raue Rock-Herzen erfreuen dürfte. Wer sich dann mal live vom “Krankheitsbild” überzeugen will, bekommt übrigens derzeit Gelegenheit bei einigen Auftritten in Deutschland…

Warrior Soul - Stiff Middle Finger - Tribe Online Magazin
Warrior Soul
Stiff Middle Finger
(Livewire / Soulfood)

G.erald

Hört so ziemlich alle Genres querbeet, von Heavy bis Electro, von Folk-Pop über World und Rock bis Hip-Hop. Ehrliche, handgemachte Musik ist aber noch das beste und Radio-Rotation ist evil. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Ist zudem hauptsächlich für unsere Comic-Abteilung verantwortlich und spielt hin und wieder auch gerne mal an der Konsole.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>