Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Eagle-Eye Cherry – Streets Of You

Zu den größten Mysterien der Menschheit dürfte die perfekte Komposition eines Radiohits gehören. Erfolg oder Misserfolg im kommerziellen Rundfunk ist einfach nicht erklärbar und hat auch nicht immer etwas mit Qualität zu tun. (Zufalls-)Treffer gab es schon so einige, doch ließ sich noch nie eine Formel ableiten, nach der sich… Weiterlesen

Parcels – Parcels

Ja, auf dem Promo-Foto posierend vor einem Flugzeug sehen sie schon aus wie eine perfekte Gruppe männlicher Flugbegleiter aus den 70ern, die Chippendales der Lüfte sozusagen. Dabei handelt es sich um die Australier und Wahlberliner Parcels. Um die junge Band und ihr Albumdebüt gibt es zur Zeit einen regelrechten Hype,… Weiterlesen

Sons Of Raphael – A Nation Of Bloodsuckers

Muss man sich selbst opfern um nicht Anderen zu schaden? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Brüder Loral und Ronnel Raphael unter anderem auf ihrem ersten musikalischen Erzeugnis, der EP ‚A Nation Of Bloodsuckers‘, die vier Songs umfasst. Der Titelsong, für den zu dieser Thematik auch ein eindrucksvolles Video gedreht… Weiterlesen

Alt-J mit Support Honne
10.08.2018, Messe Open Air Freiburg

Es gibt Erfolgsgeschichtem, die sind nicht unbedingt vorherzusehen: Da gründet sich eine Band aus dem britischen Leeds mit dem etwas nerdig anmutenden Namen Alt-J, eine Tastenkombination, mit der auf englischen Mac-Tastaturen das Zeichen ∆ dargestellt wird. Gleich mit dem Albumdebut „An Awesome Wave“ gelang es dem Quartett, den renommierten Mercury… Weiterlesen

Ankündigung: Alt-J und Honne
10.08.2018, Messe Open Air Freiburg

Es gibt Erfolgsgeschichtem, die sind nicht unbedingt vorherzusehen: Da gründet sich eine Band aus dem britischen Leeds mit dem etwas nerdig anmutenden Namen Alt-J, eine Tastenkombination, mit der auf englischen Mac-Tastaturen das Zeichen ∆ dargestellt wird. Gleich mit dem Albumdebut „An Awesome Wave“ gelang es dem Quartett, den renommierten Mercury… Weiterlesen

Konzertbericht/Fotos: Isolation Berlin & Gurr
03.08.2018 ZMF, Freiburg

Der heisse Freitag Abend – im Nachbarzelt tobte der bunte Mob bei Dieter Thomas Kuhn – stand im beschaulichen Rund des Spiegelzelts ganz im Zeichen zweier junger Berliner Rockbands. Etwa zeitgleich gegründet, beide 2012, gehen beide musikalisch aber recht eigene Wege. Gurr, das Duo Andreya Casablanca (Gesang, Gitarre) und Laura… Weiterlesen

Editors mit Support The Ninth Wave
27.07.2018, Marktplatz Lörrach

Die britische Band Editors gehört mit Interpol zu den bekanntesten Vertretern der jüngeren Post-Punk Schule. Über die Alben – ‚Violence‘ ist bereits die sechste LP-Veröffentlichung – legte sich die Truppe um Sänger Tom Smith, Bassist Russell Leetch und Schlagzeuger Edward Lay einen breiten, variablen Sound zu. Zunächst eher karg und… Weiterlesen

Ankündigung: Editors mit Support The Ninth Wave
27.07.2018 Marktplatz Lörrach, Beginn 20 Uhr

Editors, 13. November 2015 in der Laiterie in Strasbourg

Mit ihren Alben ‚The Back Room‘ (2005), ‚An End Has A Start‘ (2007), ‚In This Light And On This Evening‘ (2009), ‚The Weight Of Your Love‘ (2013), ‚In Dream‘ (2015) und jetzt ‚Violence‘ machten sich die britischen Editors im New Wave-, Post Punk-, Indie Rock- und Brit Pop-Publikum gleichermaßen Freunde.… Weiterlesen

Ankündigung: Liam Gallagher mit Support Baum
25.07.2018 Marktplatz Lörrach, Beginn 20 Uhr

Die Popgeschichte ist voller tragischer Irrtümer, die leidgeprüften Fans der Britpop-Band Oasis wissen das. Jene Band zerbrach quasi an den Über-Egos der Gallagher Brüder. Mit Liam Gallagher gibt sich nun also die Stimme von Oasis im Rahmen des Stimmen Festivals auf dem Marktplatz Lörrach die Ehre. Im Oktober letzten Jahres… Weiterlesen

Get Well Soon – The Horror

Ja, Konstantin Gropper, Kopf der Band Get Well Soon, macht es sich tatsächlich nicht leicht mit den übergeordneten Thematiken seiner Alben. Nach ‚Love‘ und dessen Erklärungsversuche für das Phänomen Liebe nun also ‚The Horror‘, das sich mit Ängsten beschäftigt, zum Teil mit persönlichen Albträumen. Musikalisch wird weniger soundtrackhaft gearbeitet, unheilverkündende,… Weiterlesen

Welshly Arms – No Place Is Home

Knallende Gitarren und eine etwas kratzige Stimme; geradezu klassischer Rock, versetzt mit Blues und etwas Soul, straight und meist ohne Ballast. So präsentierte sich seinerzeit das Albumdebüt ‚Welshly Arms‘ der gleichnamigen Band aus Cleveland, Ohio. Die Nachbarschaft zu den Black Keys war auch musikalisch nicht ganz zu verleugnen, der Song… Weiterlesen

Sangre De Muerdago – Noite

Zuletzt verzauberten Sangre De Muerdago (Blut des Mistelzweigs) auf diesen Seiten mit dem Album ‚O Camiño das Mans Valeiras‘. Die international besetzte Folk-Band um den galizischen Musiker Pablo C. Ursusson, die sich in Leipzig niedergelassen hat, scheint sich überall auf der Welt wohlzufühlen, Gastspiele gab es bereits in Europa, Asien… Weiterlesen