Steven Wilson – To The Bone

Bereits weit im Vorfeld der Veröffentlichung seines fünften Solo-Albums ließ Steven Wilson verlauten, „To The Bone“ wäre sein bislang mit Abstand poppigstes Werk. Nachdem ich mir die elf Songs auf dem Album wiederholt zu Gemüte geführt habe, stimme ich dem absolut zu. Ich komme aber nicht umhin, festzustellen, es macht … Weiterlesen

Nine Inch Nails – Add Violence (EP)

Klang bereits die im Dezember letzten Jahres erschiene Ep „Not The Actual Events“ wieder deutlich düsterer und aggressiver als das 2013er Album „Hesitation Marks“, so setzen die erneut in Zusammenarbeit mit Atticus Ross entstandenen und vorläufig leider noch nicht physisch erhältlichen fünf Songs von „Add Violence“ diese Entwicklung in beeindruckender … Weiterlesen

Slydigs – Suburban Confinement EP

slydigs-suburban-confinement-ep-tribe-online-magazin

Die aus Warrington im Norden Englands stammende Band Slydigs hat zweifelsohne den Rock’n’Roll im Blut. Nach dem 2012er-Album „Never To Be Tamed“ und diversen Singles legt das Quartett aktuell den Beweis dafür in Form des sehr eingängigen, radiotauglichen „Light The Fuse“ ab. Enthalten ist der Song auf ihrer neuen EP „Suburban … Weiterlesen

Brant Bjork – Tao Of The Devil

brant-bjork-tao-of-the-devil-tribe-online-magazin

Keine zwei Jahre sind vergangen, seit uns der Workaholic Brant Bjork mit seiner Low Desert Punk Band das Desert-Blues-Rock-Monster „Black Power Flower“ um die Ohren gehauen hat. Der Nachfolger „Tao Of The Devil“ klingt etwas weniger heavy, aber dafür noch bluesiger („Humble Pie“). Was dem Album außerdem auch noch sehr … Weiterlesen

Mother Tongue – Streetlight / Ghost Note (Fan Edition+Bonus Tracks)

MotherTongue

Es gibt die großen Rockbands wie Led Zeppelin oder Pink Floyd, denen berechtigterweise ganz großer Ruhm zuteil wurde, die zu ihrer aktiven Zeit Millionen Platten verkauft und die die größten Hallen und Stadien gefüllt haben. Und es gibt Mother Tongue, ein kaum in eine Schublade passendes Quartett aus LA, dem … Weiterlesen

Iggy Pop – Post Pop Depression

Iggy Pop - Post Pop Depression - Tribe Online Magazin

Als vor ein paar Wochen bekannt wurde, dass Iggy Pop in Zusammenarbeit mit Josh Homme von Queens Of The Stone Age ein Album veröffentlichen wird, war mein erster Gedanke „Hört sich vielversprechend an, wird aber hoffentlich nicht so schwer verdaulich wie Lou Reed/Metallica…“. Nachdem „“ – der Titel wird hoffentlich … Weiterlesen

Steven Wilson – 4 1/2

Steven Wilson - 4 1-2 - Tribe Online Magazin

Dass Steven Wilson ein absoluter Workaholic ist, dürfte bereits hinlänglich bekannt sein. Seinen Drang, fortlaufend an Musik zu arbeiten und diese auch zu veröffentlichen, stellt er jetzt mit „4 1/2“ unter Beweis. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um ein neues Album (sein letztes Werk „Hand. Cannot. Erase“ ist noch … Weiterlesen

Kings Destroy – Kings Destroy

Kings Destroy - Kings Destroy - Tribe Online Magazin

Vor allem Ende der 80er und in den 90ern hatte New York City die Hardcore-Punk Szene schlechthin. Fünf Jungs, die in dieser Szene in verschiedenen Bands groß geworden sind, bilden mittlerweile Kings Destroy, die mit ihrem bereits ihren dritten Longplayer vorlegen. Und dieser beeindruckt mächtig: die NYC-Hardcore-Attitüde paart sich genialst … Weiterlesen

Steven Wilson – Hand. Cannot. Erase.

Steven Wilson - Hand Cannot Erase - Tribe Online Magazin

Eine junge, attraktive Frau mit intaktem Familien- und Freundeskreis verschwindet, wird aus unerklärlichen Gründen nicht vermisst und erst nach drei Jahren tot in ihrer Londoner Wohnung gefunden. Was sich erstmal ziemlich unglaublich anhört, ist die wahre Geschichte von Joyce Carole Vincent, die das konzeptionelle Grundgerüst für „Hand. Cannot. Erase.“ bildet. … Weiterlesen

Brant Bjork – Black Power Flower

Brant Bjork - Black Power Flower - Tribe Online Magazin

Vier Jahre sind seit „Goss & Goddesses“, dem bislang letzten Solo-Album von Brant Bjork, ins Land gezogen. Die Zeit hat er Schlagzeug spielend mit seinem Engagement bei Vista Chino (vorher Kyuss Lives) gut genutzt. Aber man merkt Brant Bjork an, dass er jetzt wieder mächtig viel Lust hat, am Mikro … Weiterlesen

Crobot – Something Supernatural

crobot

Vielleicht kann sich noch jemand an die 80er erinnern und ein Computerspiel namens Crobots, bei dem kleine programmierte Roboter gegenseitig sich und ihre Programme zerstören? Eine vierköpfige Band aus Pensylvania scheint zu eben diesem einen ausreichend grossen Bezug zu haben, um sich danach zu benennen. Soundtechnisch klingen Crobot allerdings mit … Weiterlesen

Saturn – Ascending

sat_asc

Sicher, wenn Saturn aus Boras in Schweden sich selbst als Heavy Metal Spacerock bezeichnen, geht das absolut in Ordnung. Einflüsse von Rockbands der 70er wie z.B. UFO sind unüberhörbar. Dem Sound des Vierers wäre allerdings mit dieser Beschreibung nur unzureichend genüge getan, da der Blues Rock von Led Zeppelin („Over … Weiterlesen