Browse By

All posts by Stanglnator

Grave - Endless Procession of Souls

Grave – Endless Procession of Souls

Ja, das ist Oldschool. Fetter, mächtiger, derber Death Metal der alten schwedischen Schule. Schnörkel gibt es hier keine, statt mit dem Florett wird hier mit dem Breitschwert (beidhändig) gefochten. Man nehme tiefer gestimmte Gitarren, das raue Organ Ola Lindgrens, wuchtige Drums und besinne sich bei

Rhapsody - Ascending To Infinity - Artwork _

Rhapsody – Ascending To Infinity

Es war einmal der kleine Luca. Der träumte davon, als großer Held gefährliche Drachen zu besiegen, die höchsten Berge zu besteigen und die schönsten Jungfrauen zu retten. Oder die Berge zu retten und die Jungfrauen zu besteigen, so genau weiß man das nicht. Um seine

Tankard - A Girl Called Cerveza - Artwork

Tankard – A Girl Called Cerveza

Leute, gestern war ich auf ’ner Party, die war Hammer… ey, ich bin jetzt noch breit wie der Arsch von der Merkel. Ging echt gut ab, gleich am Anfang Druckbetankung ohne Pause, ohne Schnörkel, der Stoff lief echt gut („Rapid Fire“). Irgendwann hat wer so’n

Gojira - L'Enfant Sauvage - Artwork

Gojira – L’Enfant sauvage

Die französischen Todesmetaller Gojira melden sich mit „“ nach längerer Abstinenz zurück. Wie so oft bedeuten solche Veröffentlichungspausen auch hier eine Veränderung des Stils. Im Fall von Gojira sind es allerdings keine radikalen Einschnitte, sondern mal mehr oder weniger hörbare Nuancen, die „L’Enfant sauvage“ ein

Kreator - Phantom Antichrist - Artwork

Kreator – Phantom Antichrist

„Kreator“ können es nicht lassen. Trotz drei Jahrzehnten im aktiven Dienst des Thrash Metal, trotz diverser nicht immer geglückter Experimente in der Vergangenheit und eines Auftritts von Mille im Kinderkanal will die Thrash-Kombo weder aufs Altenteil noch ihren alten Stiefel ohne Änderungen durchziehen. Heißt: „Kreator“

Pagan Alter - Time Lord

Pagan Altar – Time Lord

„Pagan Altar“, die Kultband der New Wave of British Heavy Metal. Ach, echt? „Diamond Head“ kenne ich, „Samson“ oder „Angel Witch“ auch, so wie wohl die meisten Metal-Fans. Aber „Pagan Altar“ war mir neu, was sich nun durch den aktuellen Release ihrer EP „Time Lord“

1341266392_1341246865_81g6kncakgl

Stratovarius – Under Flaming Winter Skies – Live In Tampere

Fans des FC Bayern München wird vom Erwerb dieser DVD dringend abgeraten. Über weitere Teile der aufgezeichneten Musikdokumentation ist ein Fan-Schal von Borussia Dortmund zu sehen, der die Meisterschaft 2012 feiert. Wäre das also auch geklärt. Und warum hat eine finnische Power-Metal-Band einen BVB-Schal am

attika7-blood-your-enemies-3219

Attika 7 – Blood Of My Enemies

Mit so genannten „super groups“ ist das immer so eine Sache: Manche sind einfach versuchte Marketing Hypes mit viel heißer Luft und kaum Substanz, andere sind natürliche Symbiosen kreativer Musiker mit einem fesselnden Ergebnis. In welche Kategorie fallen „Attika 7“? In dieser neuen Combo haben

reignsupreme_1400

Dying Fetus – Reign Supreme

Es ist die schier unmenschliche Präzision, die „Dying Fetus“ so besonders macht. Jede Note sitzt auf den Punkt, das Zusammenspiel des Death-Dreiers ist so tight wie bei kaum einer anderen Band. Egal, ob Hochgeschwindigkeitspassagen oder groovende Breaks, John Gallagher (Gitarre, Gesang), Sean Beasley (Bass) und

PRONG-Carved-Into-Stone-cover

Prong – Carved into stone

Eigentlich könnte man locker zwei Drittel aller Musikrezensionen verfassen, indem man die begleitende Pressemitteilung eines Albums nimmt und sie Stück für Stück zerpflückt. Wobei das nicht nur für Musik zutrifft. Was in den Begleitschreiben an geschwurbeltem Blödsinn steckt, ist herrlich heißluftig, meist unsinnig, oft erheiternd

Mekong Delta Intersections Artwork

Mekong Delta – Intersections

„Mekong Delta“ verbinde ich seit jeher mit Modest Petrowitsch Mussorgski, dem ebenso begnadeten wie Alkohol abhängigen russischen Komponisten. Dessen genialen Klavierzyklus „Bilder eine Ausstellung“ verarbeiteten „Mekong Delta“ zu einem Thrash-Meisterwerk, das sicher nicht viele Bands live so tight und fehlerfrei spielen können wie eben „Mekong Delta“.