Browse By

All posts by Stanglnator

Boppin' B - Rockfabrik Nuernberg - 29-11-2013_01

Fotos: Boppin‘ B in der Rockfabrik Nürnberg

Unter dem griffigen Motto „Rock meets Billy“ trafen sich am 29. November 2013 Petticoats und Haartollen in der Rockfabrik Nürnberg, um die größten Hits aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren sowie Rockabilly-Klassiker zu hören. Und dazu zu tanzen. Highlight des Events war aber der Auftritt

Mustasch - Hirsch Nuernberg - 01-12-2013_05

Mustasch und Black Bone im Hirsch Nürnberg, 1.12.2013

Mustasch sind eine erstklassige Live-Band, die man auf große Festival-Bühnen ebenso gut stellen wie in intime Clubs packen kann. Die vier Schweden rocken einfach ungehemmt drauf los und infizieren ihr Publikum sofort mit dieser unbändigen Energie, die so gut zu den eingängigen Melodien ihrer Songs

Kamelot - Backstage Muenchen - 19-11-2013_01

Kamelot, Revamp und Tellus Requiem – Fotos und Bericht

Dass Kamelot zu den besten Live-Bands des Metal-Genres gehören, wissen nicht nur eingefleischte Fans schon lange. Warum das so ist, erlebten wir hautnah im Backstage München, als Kamelot dort am 19. November 2013 mit Revamp und Tellus Requiem aufspielten.   Das Backstage (Halle) war schon

Haematom - Reithalle Strasse E Dresden - 01-11-2013_01

Hämatom: Keinzeitmensch Tour 2013 in Dresden, 1.11.2013

Mit ihrem starken Album „Keinzeitmensch“ im Gepäck touren die Deutsch-Metaller Hämatom (noch bis Dezember) durch die Lande und machten am 1. November 2013 in der Reithalle Straße E in Dresden Halt. Dass die Truppe live keine Gefangenen macht, ist schon lange bekannt – blieb die

Ensiferum - Heidenfest 2013 - 27-09-2013_12

Heidenfest 2013 in Geiselwind: Fotos und Bericht

Das Heidenfest 2013 machte unter anderem auch in Geiselwind Station, wo wir uns die Extended Version mit den drei zusätzlichen Bands Winterstorm, Gernotshagen und Riger ansahen. Das Hauptpaket der Heidenfest-Tour besteht neben dem Opener und Special Guest Frosttide aus Suidakra, Equilibrium, Turisas und Ensiferum. Positiv

Kreator Dying Alive

Kreator – Dying Alive (DVD)

Eine Live-Show von Kreator zu konservieren ist alles andere als einfach. Was die Kult-Thrasher in Sachen Energie, Power und Können auffahren, erlebt man am besten hautnah inmitten einer Horde Gleichgesinnter. Umso erfreulicher ist die aktuelle Doppel-CD, DVD und Blu-ray mit dem Titel „Dying Alive“, die

Doro - Pyraser Classic Rock Night 2013 - 20-07-2013-15

Pyraser Classic Rock Night 2013: Doro, Krokus, Rage u.a.

Schon zum fünften Mal fand im kleinen Örtchen Pyras (45 km südlich von Nürnberg) die Classic Rock Night auf dem Gelände der Pyraser Brauerei statt – die ist zumindest Liebhabern des fränkischen Bieres bestens bekannt. Im Jahr 2013 zogen die Veranstalter den Härtegrad etwas an

492_powerwolf_RGB_klein

Powerwolf – Preachers of the Night

Schaffen es Powerwolf, sich mit ihrem neuen Album „Preachers of the Night“ als deutsche Power Metal-Giganten zu etablieren, oder schaufeln sie sich mit einem Selbstplagiat ihr eigenes Grab? Die Frage ist berechtigt und sollte auch von eingefleischten Powerwolf-Fans gestellt werden, denn die junge Band hat

Dream_Theater_Bild

Dream Theater sind Anfang 2014 auf Deutschland-Tour

Mit ihrem am 24. September erscheinenden neuen Album „Dream Theater“ werden die Prog-Metal-Giganten Dream Theater ab Januar 2014 auch wieder nach Deutschland kommen. „Dream Theater“  ist der Nachfolger des 2011 erschienen Albums „A Dramatic Turn Of Events“ und das erste Album mit Mike Mangini, der

BV-Poster-2013-04-02

Beastival Foto-Galerie
Tag 3 – 01.06.2013, Geiselwind

Mit Sabaton als Headliner versprach das Beastival ein grandioses Finale, und auch das restliche Lineup enthielt noch musikalische Schmankerl wie Korpiklaani, Dark Tranquility, Wisdom, Apshyx und Satyricon. Das Wetter war bis auf den Auftritt der Excrementory Grindfuckers trocken, aber weiterhin viel zu kalt für die

Eisregen - Beastival 2013 - 30-05-2013-05

Beastival Konzert-Bericht
Tag 2 – 31.5.2013, Geiselwind

Tag 2 des Beastival 2013 am Freitag, 31.5.2013: Der Blick geht zum Himmel, der grau und wolkenverhangen ist. Geht die Regenschlacht á la Kreator vom Vortag weiter? Vorerst zumindest nicht, es wird nach mehreren Regengüssen mit dem Beginn des ersten Konzerts trockener. Wobei das eh