QPAD startet bei Facebook durch

Die schwedische Gaming-Marke QPAD will sich mit Mäusen, Tastaturen, Mauspads und Headsets auch bei deutschen Spielern etablieren und hat einiges vor.

„Bisher ist wenig in Deutschland passiert, aber das soll sich nun ändern“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager der Jet Computer Products GmbH, die für die Vermarktung und den Vertrieb der Produkte zuständig ist. Als erste Maßnahme wird die deutschsprachige Facebookseite von QPAD (http://www.facebook.com/QpadGermany) belebt. „Die Seite gibt es zwar bereits seit 2011, aber wirklich passiert ist dort wenig“, erklärt Fröhlig. Das soll sich nun ändern. Fans sollen regelmäßig Testberichte, Gewinnspiele sowie Informationen zu den neusten High-End-Gaming-Produkten des schwedischen Herstellers finden. In den vergangenen Tagen hat man so eine erste kleine Fanbasis gewonnen, aber man hat deutlich mehr vor. „Wir planen derzeit eine große Werbeaktion, aber dazu können wir derzeit noch nicht viel verraten“, so der PR-Mann. Fans sollen aber immer auf dem Laufenden bleiben. Die deutschsprachige QPAD Facebookpräsenz ist unter http://www.facebook.com/QpadGermany zu finden.

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors

Avatar

Über Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.