Test Drive Ferrari: Racing Legends

Hallo liebe Spielgemeinde, die Videospiel-Publisher Atari und Rombax Games sowie der Vertriebshändler Bigben Interactive, Europas größtes Unternehmen in der Videospiel-Industrie, haben das Ferrari-Racing-Legends-Kapitel der Test-Drive-Serie für Xbox 360 herausgebracht, das sich ganz dem Thema Ferrari widmet und nicht nur Ferrari-Fans begeistern wird.

Als Vierter im Bunde verstärken die Slightly Mad Studios, die schon für das begeisternde und von Avalanche als Publisher produzierte Need for Speed Shift verantwortlich zeichneten, als weltweit bekannter Entwickler das Test Drive Ferrari Racing Legends-Team.

Der Automobilkonzern aus dem norditalienischen Maranello steht seit seiner Gründung im Jahr 1947 für Prestige, Luxus und Geschwindigkeit. Dementsprechend befasst sich auch Ferrari Racing Legends mit diesem Luxus, nach dem sich viele sehnen, aber der nur wenigen vergönnt ist.

Test Drive Ferrari Racing Legends  ermöglicht mit seiner ausgefeilten Spielphysik ein unvergleichliches Fahrerlebnis mit 51 Ferrari Modellen quer durch die Automobilgeschichte, welche mit größter Liebe zum Detail virtuell nachgebaut und so lebensnah wie nie zuvor in Szene gesetzt werden. Darunter sind Modelle aus jeder Ära, von zeitlosen Klassikern, wie den 125 S bis zu den Legendären Sportwagen aus der Formel 1. Moderne Fahrzeuge, wie der Enzo Ferrari, oder der 430 Scuderia runden den vielfältigenFerrari-Fuhrpark ab.

Der Spieler wird dabei auf eine Reise durch die Zeit geschickt, von den frühen Tagen der Ferrari-Historie bis in die Gegenwart des modernen Rennsports. Auf 36 verschiedenen Rennstrecken geht es durch ganz Europa und in die USA. Dabei wurden bekannte Grand Prix- und offizielle Teststrecken nachgebaut, die ebenfalls im Wandel der Zeit gezeigt werden und die Fahrzeugsteuerung nutzt dabei ein realistisches Physikmodell, das sich zudem hervorragend für einen unkomplizierten Einstieg in atemberaubende Rennen eignet. Absolute Geschwindigkeit und sichtbare Schadenseffekte sind die beiden wesentlichen Aspekte des Spielgefühls.

Test Drive Ferrari Racing Legends hat seinen Spielern dabei einiges zu bieten:

•    Verschiedene Rennmodi – Die eine Vielzahl unterschiedlichster Herausforderungen einschließlich Rallye, GT und Formel 1 bieten und dem Spieler ein atemberaubendes Spielerlebnis vermitteln, welches der jeweiligen Rennsport Ära realistisch angepasst wurde.

•    Umfassende Online-Wettbewerbe – Single- und Multiplayer-Integration mit verschiedenen Rennmodi, in welchen bis zu 8 Spielern gleichzeitig an einem Rennen teilnehmen können.

•    36 Rennstrecken, einschließlich Streckenvariationen – GP-Strecken, Teststrecken und Bonus-Strecken sowie eine Vielzahl von Spielumgebungen für den Spieler, vom Besten, was die Rennwelt, einschließlich historischer und moderner Rennstrecken, zu bieten hat.

•    Über 50 atemberaubend detaillierte Fahrzeuge – Die größten modernen und klassischen Ferrari-Modelle wurden innen wie außen mit viel Liebe zum Detail nachempfunden – inklusive funktionierender Schaltungen und sichtbarer Motoren, und können aus verschiedenen Fahrerperspektiven bewundert werden. Dabei umfasst die Fahrzeugdynamik Details wie den Druckverlust der Reifen und Reifenpannen.

•    Kampagnen-Modus – Der Spieler erlebt die ereignisreiche Geschichte der Marke Ferrari und spielt im Verlauf dieser Reise durch die Zeit neue Rennstrecken und Fahrzeuge frei. Rennstrecken die während der Kampagne freigeschaltet wurden können anschließend mit allen verfügbaren Fahrzeugen befahren werden.

Fazit: „Test Drive Ferrari Racing Legends“ ist ein gelungenes Rennspiel welches viele Facetten des Rennsports mitbringt und sie durchaus detailgetreu in Szene setzt. Dabei wird dem Spieler im Verlauf des Spiels durch Siege viel Spielfreude, aber auch durch Niederlagen aufgrund einer Reifenpanne viel Frust bereitet. Der Fuhrpark, welcher nur aus Ferraris besteht, sowie die Geschwindigkeit und die sichtbaren Schadenseffekte, runden das Game ab und sind die beiden wesentlichen des Spielgefühls. Für welchen Spielmodi man sich dabei entscheidet ist völlig egal. Es wird überall eine Herausforderung geboten. Ferrari Fans und welche die es werden wollen, sollten auf jeden Fall zugreifen.

Über das besprochene Medium

TDFRL_Packshot_Xbox
Test Drive Ferrari: Racing Legends
(Atari/ Rombax Games/ BigBen Interactive/ Slightly Mad Studios)
für XBox360
Preis ca. 53,99 €

Über den Autor des Beitrags

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.