Browse By

Monster Allergy – Die Gesamtausgabe 01 (Episode 1-4)

Monster Allergy - Die Gesamtausgabe 01 - Tribe Online MagazinIn Oldmill Village, einem Vorort der Stadt Bigburg, wohnt Zick. Ein ganz normaler Junge… wenn man von seiner etwas seltsamen Erscheinung absieht – er läuft zu Hause schon mal mit Gasmaske herum… und wenn man davon absieht, dass er jede Menge Monster sehen kann, die, für uns Normalos unsichtbar, ständig überall herumhängen. Ein ganz normaler Junge eben, wie er in solchen Familien bzw. Dynastien von Monster-Flüsterern eben sicher zu Hunderten vorkommt. Ok, er ist doch etwas strange. Aber eigentlich auch ganz interessant, wie das frisch zugezogene Mädchen mit dem wohlklingenden Namen “Elena Patata” schnell feststellt.
Die beiden freunden sich an und kämpfen fortan gemeinsam gegen die fiesen Monster der Stadt und ihren Oberschurken, einem Gorka (Monster mit Gestaltwandler-Fähigkeiten) namens Magnacat. Unterstützung erhalten sie dabei von einigen friedlichen Monstern, wie z.B. dem gefräßigen und tollpatschigen Bombo, der zusammen mit ein paar Kollegen quasi bei Zick wohnt. Außerdem stehen den beiden auch Zicks Großeltern mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn sie als Geister örtlich etwas gebunden sind.

Monster Allergy - Gesamtausgabe 1 - Vorschau Seite 16 - Tribe Online Magazin

© 2013 dani books, Centomo, Artibani, Barbucci, Canepa. All rights reserved.

Monster Allergy - Gesamtausgabe 1 - Vorschau Seite 14 - Tribe Online Magazin

© 2013 dani books, Centomo, Artibani, Barbucci, Canepa. All rights reserved.

Monster Allergy ist ein Comic für Jung und Alt, ist spannende, leichte Kost und voller Phantasie, Humor und komisch absurden Szenen. Das Ganze mit tollen Charakteren: Zick, zwischen einsamem Geek und coolem Monster-Bändiger, sein Kater Timothy, der auch abgesehen davon, dass er sprechen kann, besondere Fähigkeiten besitzt. Und nicht zuletzt die friedliche Monsterbande, die man einfach liebgewinnen muss.

Die Comic-Serie wurde vor Jahren schon einmal bei Carlsen herausgebracht, aber schon nach wenigen Ausgaben eingestellt. Danach übernahm Ehapa die Reihe, wo immerhin neun Alben à zwei Hefte erschienen. Dann war dort aber auch Schluss. Schließlich ist es nun dem Verlag dani books bzw. Jano Rohleder und dessen Begeisterung für „Monster Allergy“ zu verdanken, dass endgültig die komplette Serie in deutsch erschienen ist. Insgesamt umfasst die “monstermäßige Gesamtausgabe” acht Bücher und 29 Episoden – mehr geht nicht.
Alles in allem jede Menge Lesestoff. Selbst jedes Buch für sich bietet schon eine ganze Weile großartige, nicht sonderlich tiefgründige aber komische Unterhaltung.

Der erste Band bringt die vier ersten Episoden, in denen sich Elena und Zick kennenlernen (“Das Haus der Monster”), erste Bekanntschaft mit Magnacat machen (“Die Pyramide der Unverwundbaren” und “Magnacat”) und auf der Suche nach einem Mittel gegen Magnacat Bigburgs Monster-Parallelstadt besuchen (“Die schwebende Stadt”).
Dazu gibt es die Gewissheit, dass man wirklich die gesamte Serie erhalten kann. Wer lustige Comics im Stile einer Kinder-TV-Serie (gab es zu Monster Allergy übrigens auch) mag, sollte unbedingt mal reinschauen.

Wer das Buch kauft, bekommt von dani books auf Vorlage des Beleges eine digitale Ausgabe dazu.
Eine Leseprobe mit ein paar Seiten findet ihr hier bei mycomics.de.Viele weitere Comic-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Monster Allergy - Die Gesamtausgabe 01 - Tribe Online Magazin
Monster Allergy – Die Gesamtausgabe 01
(Episode 1-4)
K. Centomo, F. Artibani, A. Barbucci
Paperback, 192 Seiten
(dani books)

Über den Autor des Beitrags

Gerald

Gerald

Hört so ziemlich alle Genres querbeet, von Heavy bis Electro, von Folk-Pop über World und Rock bis Hip-Hop. Ehrliche, handgemachte Musik ist aber noch die beste und Radio-Rotation ist evil. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Ist zudem hauptsächlich für unsere Comic-Abteilung verantwortlich und spielt hin und wieder auch gerne mal an der (Nintendo-)Konsole.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: