Toy supporten Placebo, 18.11.2013 im Hallenstadion Zürich

Mit Toy haben sich Placebo einen Support für ihre „Loud Like Love“-Tour ausgesucht, der ungefähr halb so alt ist wie die Mannen um Brian Molko. Das Quintett, bestehend aus Sänger und Gitarrist Tom Dougal, Gitarrist Dominic O’Dair, Bassist Maxim Barron, Keyboarderin Alejandra Diez und Drummer Charlie Salvidge legten einen wahren Blitzstart mit ihrer 2010 gestarteten Karriere hin. Den Plattenvertrag mit Heavenly Record bekam die Band bei ihrem ersten Gig in London. Dann ging es auf Tour mit The Horrors und später mit The Vaccines. Größere Hallen sind also nichts mehr Neues für die Londoner Man machte sich recht schnell mit einem Mix aus Postpunk, Kraut- und Psychedelic-Rock einen Namen. Deshalb wurden Toy von Placebo auch auf Tour eingeladen.

toy07Poppige Melodien zu fluffigen Basslines oder lärmendes Feedback-Gitarren-Inferno, die Songs von Toy bahnen sich ihren Weg, schaffen sich Platz, sind gerade so weit ausdefiniert um in der Halle Vollendung zu finden. Kurz nach acht betrat die junge Truppe stilvoll gekleidet die Bühne. Man bot Songs aus dem Albumdebut „Toy“ und dem am 9. Dezember erscheinenden neuen Album „Join The Dots“ dar, bei deren Auswahl keinesfalls auf Nummer sicher gegangen wurde, also keine falsche Rücksicht gegenüber dem Placebo-Publikum. Hinzu kam eine Interpretation des Songs „Hey Mr. Holy Man“ (1969), von The Shiver, einer Züricher Kraut Rock Band. Das halbstündige Set, das das Quintett recht abgeklärt absolvierte, mündete in eine breite Lärmorgie. Im März nächsten Jahres kehren Toy dann als Headliner zurück.

Ein Interview mit Bassist Maxim Barron folgt in Kürze.

[nggallery id=173]

Placebo übernahmen kraftvoll, eröffneten mit „B3“ und stellten mit gleich sieben Stücken das aktuelle Album „Loud Like Love“ vor. Hinzu kamen Hits wie „Special K“, „Teenage Angst“, „Song To Say Goodbye“, „Infrared“ und das Kate Bush-Cover „Running Up That Hill“. Das komplette Set umfasste 22 Songs. Die Stimmung war für Züricher Verhältnisse bei nicht ganz ausverkauftem Hallenstadion ziemlicht gut.

[nggallery id=174]

Toy sind weiterhin mit Placebo Auf Tour:

21.11.2013 A-Wien, Stadthalle
24.11.2013 CH-Genf, Geneva Arena
27.11.2013 Frankfurt, Festhalle
28.11.2013 Berlin, o2 World
05.12.2013 Hamburg, o2 World

Toy Headliner Shows

07.03.2014 Hamburg, Molotow
14.03.2014 Berlin, Comet Club
17.03.2014 Leipzig, Moritzbastei
18.03.2014 München, Kranhalle
19.03.2014 Wien, Fluc-Wanne
26.03.2014 Zürich, Mascotte
08.04.2014 Weinheim, Café Central
09.04.2014 Köln, Studio 672, Stadtgarten

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Avatar

Über Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.