Browse By

Supergaul – Nach Klein und Groß kommts jetzt ganz dick

bierwolfmannSupergaul, das sind Bier Wolfmann (Chefdenker) und Axel H (Gitarre) sowie manchmal Uschi (Melodien und Melonen). Dem letzten Werk „Eigentlich wollte ich Klein, aber dann kam Groß“, dessen herzerwärmende Harmonien immer noch dem Ohre wohlklingen, lässt man im Spätsommer „Musik für Menschen mit oder ohne Penis“ folgen. Ein Album, das zweifellos eine Steigerung darstellen wird, in welche Richtung auch immer.

Bis zur Veröffentlichung am 29. August 2014 kann der geneigte Hörer per Twitter an den qualitativ hochwertigen Gedanken von Bier Wolfmann zu gesellschaftlichen Themen teilhaben oder auch weitere Erzeugnisse des niveauflexiblen Labels Rummelplatzmusik auf Soundcloud mit ausgewählten freien Downloads kennenlernen.

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: