alt-J – This Is All Yours

2007 gegründet gelang der britischen Band alt-J 2012, gleich mit dem Albumdebut „An Awesome Wave“ den renommierten Mercury Music Prize abzusahnen. Mit einem Schlag befand man sich in Gesellschaft von Bands wie Portishead, The XX oder Klaxons. Im Februar diesen Jahres noch der Schock: Gitarrist und Bassist Gwil Sainsbury hat die Band verlassen. Zum Trio geschrumpft machen Sänger und Gitarrist Joe Newman, Keyboarder Gus Unger-Hamilton und Schlagzeuger Thom Green aber weiter, führen zusammen den als Alt-J eingeschlagenen Weg weiter.

Auf die sicherlich hohe Erwartungshaltung allenthalben pfiff man sich wie in „Warm Foothills“ eins und kombiniert teilweise sehr ausgefallene Gesangstechniken mit kuscheligen Soundteppichen und wabernden Synthiebässen („Every Other Freckle“). „Left Hand Free“ funktioniert als Bluesrocksong mit recht synthetischen Instrumenten, was dem Ganzen einen sehr avantgardistischen Anstrich gibt.  Und hat man die Stimme von Miley Cyrus schon einmal auf einem so dermaßen ausgefeilten Klangpodest vernommen wie bei „Hunger Of The Pine“? Nach all der Elektronik kommt ein Song wie „Pusher“ wieder über weiteste Strecken nur mit Gesang und Gitarre aus.

Fernab  der Hörgewohnheiten oder abwegig? Auch auf dem Nachfolger zu „An Awesome Wave“ werden alt-J ihrem Ruf als die Nerds des Elektro-Pop gerecht. „This Is All Yours“ ist ein dichter, aber nicht undurchdringlicher Klangkosmos geworden. Spannend genug um nicht den Faden zu verlieren ist das Album ein farbenfroher Trip, ein Kopfhöreralbum erster Güte.

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!

Dieses Album gibt es sicher bei Amazon, aber auch im lokalen Plattenladen.Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

alt-j
Alt-J
This Is All Yours
(Infectious / PIAS)

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Avatar

Über Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.