Browse By

Die Toten Hosen & Marteria: „SCHEISS WESSIS“ & „SCHEISS OSSIS“: Die Doppel-A-Seiten-Single erscheint am 25.3.22

„SCHEISS WESSIS“ und „SCHEISS OSSIS“ – natürlich ist das eine gemeinsame Aktion von Marteria und den Toten Hosen. Es geht um eine Sache, die uns schon seit langer Zeit beschäftigt: Wie kann es sein, dass es über 30 Jahre nach dem Mauerfall immer noch ein Fremdeln und einen Haufen Vorurteile zwischen Ost- und Westdeutschen gibt? Wieso spricht man überhaupt noch von Ost- und Westdeutschen?

Als wir die Songs vor drei Monaten eingespielt haben, war die Welt noch ein andere: mit dem Beginn von Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine ist nichts mehr, wie es vorher war. Vielleicht ist auch unser Thema dadurch etwas in den Hintergrund gerückt, aber letztendlich sind diese Lieder auch ein Plädoyer für das Zusammenwachsen, für das Gemeinsame und für die Freundschaft. Wir können es kaum erwarten, die Songs mit Euch zu teilen“
Die Toten Hosen & Marteria, 17. März 2022

Vor ziemlich genau zehn Jahren trafen sich der Rostocker Rapper Marteria und der Düsseldorfer Rockmusiker Campino beim Fußballspielen im Backstage- Bereich eines Festivals, es war Liebe auf den ersten Blick. Auch die anderen Toten Hosen lernten den Rapper bald kennen. Daraus resultierte schnell eine Zusammenarbeit: Für das Album „Ballast der Republik“ schrieben Campino und Marteria gemeinsam einige Texte. Das war nur der Anfang einer großen Freundschaft, die im Laufe der Jahre durch viele weitere Projekte, gemeinsame Reisen, Parties und Auswärtsfahrten immer intensiver wurde. Nun kommt es zu einer spektakulären Kollaboration. Es geht um ein heißes gesamtdeutsches Eisen: Wieso kommen so viele Wessis und Ossis über 30 Jahre nach der Wiedervereinigung immer noch nicht miteinander klar? Mit der Doppel-A-Seiten-Single „SCHEISS OSSIS“ / „SCHEISS WESSIS“ beleuchten Marteria und Die Toten Hosen in jeweils eigenen Songs Befindlichkeiten und Selbstwahrnehmungen im Jahr 32 nach dem Mauerfall.

 Die Veröffentlichung erscheint auf dem Label der Toten Hosen als Doppel-A-Seiten-Single, limitiert auf 4.000 Stück in bundesgrünem und 4.000 Stück in zonenblauem Vinyl sowie als Download und Stream. Auf allen Vorbesteller-Plattformen sind die Vinylsingles leider schon ausverkauft, im ausgewählten Schallplattenfachhandel gibt es zur Veröffentlichung am 25.3. noch einige Exemplare.

 

 

ALLES AUS LIEBE – 40 JAHRE DIE TOTEN HOSEN
Präsentiert von Hosen Hell
10.06.22   Köln – RheinEnergieSTADION – Ausverkauft
15.06.22   Rostock – IGA Park
18.06.22   München – Olympiastadion
24.06.22   Düsseldorf – Merkur Spiel-Arena – Ausverkauft
25.06.22   Düsseldorf – Merkur Spiel-Arena – Ausverkauft
30.06.22   Kassel – Auestadion
02.07.22   Wien – Krieau Open Air
09.07.22   Großpösna – Störmthaler See (bei Leipzig)
14.07.22   Hamburg – Open Air am Volkspark
16.07.22   Stuttgart – Cannstatter Wasen – Ausverkauft
17.07.22   Zürich – Letzigrund Stadion
20.07.22   Locarno – Moon&Stars
23.07.22   Freiburg – Messeplatz
24.07.22   Mannheim – Maimarktgelände
20.08.22   Berlin – Flughafen Tempelhof
27.08.22   Bremen – Bürgerweide – Ausverkauft
03.09.22   Konstanz – Bodensee Stadion
10.09.22   Minden – Weserufer Kanzlers Weide – Ausverkauft

Tickets für alle Konzerte gibt es bei www.dth.de, für das Konzert in Wien bei www.oeticket.com und für das Konzert in Zürich bei www.ticketcorner.ch

 

 

 Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über den Autor des Beitrags

Adrian

Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
FacebookLinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: