Eisregen – Krebskollektion

Die Doppel CD,  welche es nun von Eisregen zu ergattern gibt, bietet im Grunde nicht viel neues. Es ist eher eine Neuauflage altbekannter Songs, die auf diversen Platten, welche damals wegen Jugendgefährdenden Inhalten auf den Index gesetzt wurden, bestückt wurde . Die Titel auf Krebskollektionen sind also die Songs, welche damals wie heute nicht als Jugendgefährdend eingestuft wurden. Somit präsentieren Eisregen eine Neuauflage dieser Songs auf ihrem neuen Doppelalbum. Dazu wurden die Songs nochmals Digital überarbeitet, was man auch sehr deutlich hört. Vor allem die Bässe klingen jetzt deutlich sauberer.

Als weitere Besonderheit wurde auf CD 2 zwei neue Songs als Schmankerl beigelegt. Auch eine Coverversion eines alten Falko Klassiker „Mutter, der Mann mit dem Koks ist da“ haben die Thüringer sehr gut umgesetzt und neu interpretiert.

Krebskollektionen ist in erster Linie an Fans gerichtet, welche damals die Chance verpasst hatten die CDs vor der Indizierung zu kaufen. Für sie ist das nun die Möglichkeit ihre Eisregen-Sammlung zu vervollständigen.

Die Digitale Überarbeitung ist auch ein Segen für die Ohren. Die Originale von damals fand ich persönlich oft sehr matschig aufgenommen.

Zu meine absoluten Favoriten zählen die beiden Titel  „Scharlachrotes Kleid“ und der Eisregen Klassiker „Thüringen“ .

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Eisregen - Krebskollektion
Eisregen
Krebskollektion
(Massacre)

Über den Autor des Beitrags

Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Facebook

Über Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.