Elen – Elen

Bei Elen handelt es sich um eine 25 Jahre alte Sängerin/Liedermacherin aus Berlin, die mit ihrer Musik bisher auf der Straße wirkte. Für ihr nun vorliegendes, erstes Album erhielt sie erstklassige Unterstützung in Form von Keyboarder Fred Sauer (Peter Fox, Nina Hagen), den Gitarristen Robert Keßler und Ernst Jochmus, Bassist Robert Lingnau und Schlagzeuger Dirk Erchinger (Jazzkantine). Musikern, die für die meist zurückhaltenden, manchmal melancholischen Songs den richtigen Ton finden.

Gitarren- und Pianoballaden, aber auch sanfte Rock- und Popsongs versammeln sich auf diesem Debut. Da bekommen Songs wie „It´s You“ oder „Nobody Else“ eine Gitarrenkante als Emotionsverstärker. Opener „Feels Like Rain“ hat stimmlich und von der elektronischen Instrumentierung her etwas von Kosheen, während „You Never Said“ mit einem klassischen Radiopop-Groove daherkommt. Sehr stimmungsvoll ist auch das atmosphärische „Would I Do The Same“ mit den dunklen Pianoklängen und den weiten Melodiebögen eingefangen.

Es sind die ruhigen Töne, die Elen liegen. Was auf der Strasse nur bedingt geht, das Spiel mit den leisen Tönen, konnte hier für „Elen“ im Studio voll ausgekostet werden.

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!
Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Elen - Albumcover
Elen
Elen
(Spreading Sparks / Sony Music)

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Avatar

Über Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.