Browse By

Erste Single: Grenzen|Los – Grenzenlos&Unbequem

Nach fast zwei Jahren melden sich „Grenzen|Los“ mit einem neuen Studioalbum zurück!
Lauter. Härter. Kraftvoller.
Grenzen|Los zeigen mit ihrer ersten Single „Grenzenlos&Unbequem“ wo die Reise des neuen Albums hingeht: Unabhängig und wortgewaltig bleiben sie ihrem Weg treu! Mit hämmerndem Schlagzeug, hart verzerrtem Gitarrensound und rauer Stimme ebnen sie den Weg in die neue Ära.
Nach dem Erfolgsalbum „Keine Einigkeit um Recht&Freiheit“ (Platz 19 der offiziellen deutschen Albumcharts) knüpfen die vier Allgäuer genau dort an, wo sie aufgehört haben. Mit dem Mut, unbequeme Dinge anzusprechen. Gesellschaftskritisch, offen und ehrlich. Das Kombinieren „Grenzen|Los“ mit einem wuchtigen Sound, der inzwischen zum Markenzeichen der Band geworden ist. Genauso wie die klare, aber raue Stimme des Sängers Martin.
grenzenlos band
Mittendrin statt Außen dabei“ ist ein wohl überlegter Albumtitel. Denn dieser steht gleichzeitig für die Aussage, die „Grenzen|Los“ mit dem Album treffen wollen. Wir sind die Mitte. Oft wird diese aber von den radikalen und populistischen Rändern der Gesellschaft in der öffentlichen Diskussion übertönt. Das soll sich nun ändern! Die Band ruft zum „Aufstand der Anständigen“ auf. Mit klarer Haltung. Mit klaren Werten und Vorstellungen. Und vor allem: Mit klarem Menschenverstand.
Zusätzlich zur Digipak Version mit 12 Songs ist auch ein limitiertes Boxset mit zusätzlicher Bonus CD, hochwertiger und exklusiver „Grenzen|Los“ Dartscheibe, passenden Dartpfeilen, Aufkleber + unterschriebene Autogrammkarte erhältlich. Zum ersten Mal gibt es auch eine Vinyl Version des Albums in roter Farbe!

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über den Autor des Beitrags

Adrian

Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
FacebookLinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: