Example – Live Life Living

ExampleAlbumArt_SHOT5press_shot_3_51542599Elliot John Gleave, besser bekannt als Example, meldet sich  zurück. Der Londoner Songwriter, Sänger, Produzent und Rapper hat neue  Sounds für uns und die Clublandschaft am Start. Bekannte Beispiele, die wohl jeder kennt, sind unter anderem die beiden Songs „Changed the Way You Kiss Me“ und „Stay Awake“, die beide, in  seinem Heimatland, Nummer-Eins-Hits waren.

Nun gibt Example mit seinen neusten Werk „Live Life Living“ wieder einmal Vollgas. Das Album überzeugt von Anfang bis Ende durch und durch. Man merkt das sich Example bei seinen Songs viele Gedanken macht. So klinkt kein Song wie der Andere, was für ordentlich Abwechslung sorgt. Dennoch erkennt man sofort bei jedem Song, dass dieser aus seiner Schmiede stammt. Der Inhalt der Texte ist dagegen schnell erklärt. Hauptsächlich handeln die Songs von Partymachen. Es sind aber auch wesentlich introvertierte Titel wie  „Longest Goodbye“  dabei.

Auch wird vielen bereits der Song „Take Me As I Am“ schon bekannt sein,  da dieser bereits im vergangenen Sommer in Serbien, Luxemburg, Irland und Ungarn gespielt wurde.

Fazit:  „Live Life Living“ ist ein durch und durch gelungenes Album, dass genug potential bietet, sodass  den ein oder anderen Song auch in der Disco seines Vertrauens gespielt wird. Gute Laune ist beim hören garantiert.

 Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

example-tribe-online
Example
Live Life Living
(Epic (Sony))

Über den Autor des Beitrags

Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Facebook

Über Adrian

Macht mit viel Leidenschaft Fotos von Konzerten und hört am liebsten deutschsprachige Musik.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.