Browse By

Guns Of Moropolis – Heavy Metal Killed Your Mama

Der Albumtitel heisst nicht gutes, doch zum Glück ist das was auf „Heavy Metal Killed Your Mama“ zu hören ist, nicht ganz so klischeehaft wie ich es zu Anfang befürchtet hatte.

Es sieht eher so aus hätte man die Schwaben Zeit ihrer Jugend weggeschlossen und abwechselnd mit Volbeat und Elvis Presley beschallt. Statt dem erwarteten Heavy Metal gibt es folgerichtig eine Art deutsche Volbeat Version, im schwäbischen würde man sagen „ä Volbeatle“.

Musikalisch und technisch wissen Guns Of Moropolis dabei zu überzeugen, ebenso wie die satte die Produktion der Platte. Große Innovation findet man auf dieser Metalbilly Scheibe aber nur bedingt, was vielleicht aber auch daran liegen mag, dass man eben immer die oben erwähnten Dänen im Hinterkopf hat. Am ehesten vielleicht noch bei „Cigaro Fatastico“ – sofern man denn ein Freund der Polka ist.

Versteht mich nicht falsch „Heavy Metal Killed Your Mama“ ist kein schlechtes Album, aber leider auch kein besonderes. Wer Volbeat mag sollte trotzdem ein Ohr riskieren und ausserdem dran denken: „Support your local scene!“Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Guns Of Moropolis - Heavy Metal Killed Your Mama
Guns Of Moropolis
Heavy Metal Killed Your Mama
(Recent Records)

Über den Autor des Beitrags

Hody

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs und liebt seine Xbox

Weitere Beiträge des Autors

Follow Me:
TwitterFacebookLinkedInReddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: