Heaven’s Cry – Wheels of Impermanence

Heaven’s Cry legen nach zehnjähriger Album Pause endlich nach! Seit der damaligen Gründung Anfang der 90er, haben die Kanadier gerade mal drei Alben veröffentlicht.

Dies lag wohl unter anderem daran, dass sich Musiker zwischendurch an zusätzlichen Projekten beteiligten. Doch jedes Warten hat irgendwann ein Ende. Das neue Album „Wheels of Impermanence“ ist dieses Jahr erschienen und ein sehr gelungenes Album, welches den klassischen Progressiv Metal hervorhebt. Die lange Pause hat der Band somit keinen Abbruch getan.

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Heaven's Cry - Wheels of Impermanence
Heaven’s Cry
Wheels of Impermanence
(Metal Blade)

Über den Autor des Beitrags

Raphi

..immer da wo Metal spielt! Heavy, Black, Death, Pagan, Symphonic - Metal muss es sein. Bei Tribe-Online schreibe ich überwiegend Konzertberichte und mache Konzertfotos. Gerne dürft ihr mich auf FB adden und mir Konzertvorschläge zukommen lassen, oder für eure Events bei mir werben.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Facebook

Über Raphi

..immer da wo Metal spielt! Heavy, Black, Death, Pagan, Symphonic - Metal muss es sein. Bei Tribe-Online schreibe ich überwiegend Konzertberichte und mache Konzertfotos. Gerne dürft ihr mich auf FB adden und mir Konzertvorschläge zukommen lassen, oder für eure Events bei mir werben.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.