Suicidal Tendencies – Still Cyco Punk After All These Years

Die Tendencies gibt es gefühlt schon ewig – oder in Zahlen ausgedrückt: über 35 Jahre. Ich glaube das erste Mal habe ich sie damals in Eindhoven auf dem Dynamo live sehen dürfen.

Der gesamte Stil der Band, mit den Skater-Schuhen, den Bandanas und eben der Sound, ist typisch für die Gegend, aus der sie kommen. ICE-T nannte das Ganze einmal „Gang Banger Style“.

Wirklich neu ist das Material auf „Still Cyco Punk Afer All These Years“ aber nicht. Denn es gab einmal ein Solo-Werk von Fronter Mike Muir „Lost My Brain! (Once Again)“ auf dem just dieselben elf Stücke wiederzufinden sind.

Was also zuerst nach „Back To Roots” klingt, ist in Wirklichkeit eher eine Art Aufpeppen der Roots der Band. Der Crossover-Skate-Punk klingt rau, unverfälscht und ist dennoch mit ein paar Extras aufgepimpt. Die Einflüsse von Thrash und Hardcore sind nicht zu überhören.

Die Aufnahmen selbst klingen dagegen relativ minimalistisch und auch ein bisschen so, als wären sie im Wohnzimmer aufgenommen, was sicherlich ein gewollter Effekt ist.

Auch handeln die Texte, wie ebenfalls so typisch für die Tendencies viel von Crazyness, wie bei z.B. „All Kinda Crazy“, „Sippin‘ from the Insantea“ oder „Lost My Brain… Once Again“.

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!

Dieser Eindruck wird durch die einzigartige Stimme von Mr. Muir noch verstärkt, der es wie kaum ein anderer beherrscht durchgeknallt zu klingen.

Unter dem Strich ein sehr erdiges, raues Album und für Fans der Suicidals sicherlich ein willkommenes Lebenszeichen. Schicker wäre allerdings komplett neues Material gewesen.Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Suicidal Tendencies
Still Cyco Punk After All These Years
(Suicidal Records / Alive)

Über den Autor des Beitrags

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Über Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.