The Rolling Stones – Sticky Fingers
Live At the Fonda Theatre 2015 DVD+CD

Live Alben der britischen Rockband The Rolling Stones gibt es wohl zuhauf. Und Bootlegs erst… Nach ‚Havana Moon‘ nun also ‚Sticky Fingers – Live At the Fonda Theatre 2015‘, das zweite offizielle Live Album innerhalb eines Jahres. Während ‚Havana Moon‘ keine Experimente machte, was die Songauswahl anging, dafür aber das erste Konzert der Band in dem Karibik-Staat darstellte, ist das Besondere an ‚Sticky Fingers‘, dass im gemütlichen Rahmen des Fonda Theaters in Hollywood das gleichnamige Album in seiner Gesamtheit gespielt wurde.

© Kevin Mazur

Für die Show wurde das Album wohl aus dramaturgischen Gründen umgestellt, den einstigen Opener ‚Brown Sugar‘ hob man sich hier fürs Finale auf und legte die countryesken Songs ‚Dead Flowers‘ und ‚Wild Horses‘ zusammen. So richtig krachen lassen es die Stones bei intensiven Nummern wie ‚Sister Morphine‘ und ‚Can’t You Here Me Knocking‘, bei denen exzessiv die Sologitarren röhren und heulen. Sehenswert vor allem das Duell, das sich Ron Wood und Saxophonist Karl Denson liefern. Und auch Mick Jagger mit Gitarre bei ‚Dead Flowers‘ und ‚Moonlight Mile‘, ein Anblick mit Seltenheitswert. Apropos, einige der Songs, allen voran ‚You Gotta Move‘ wurden schon sehr lange nicht mehr live gespielt. Die Zugabe, eine Coverversionen von B.B. Kings ‚All Down The Line‘, ‚Jumping Jack Flash‘ und ‚I Can’t Turn You Loose‘ (Otis Redding), beschließen diesen denkwürdigen Abend.

© Kevin Mazur

‚Sticky Fingers – Live At the Fonda Theatre 2015‘ ist ein knapp 90-minütiger Konzertfilm mit eingestreuten Interviews der Bandmitglieder. Auch im fortgeschrittenen Alter sind The Rolling Stones, unterstützt durch exzellenten Gastmusikern, Garanten für eine energiegeladene Liveshow, was diese Aufnahmen sehr eindrucksvoll belegen. Die Rolling Stones live, ohne ‚Satisfaction‘, aber mitnichten unbefriedigend!

Tracklist ‚Sticky Fingers – Live At the Fonda Theatre 2015‘
  1. (DVD) Start Me Up
  2. Sway
  3. Dead Flowers
  4. Wild Horses
  5. Sister Morphine
  6. You Gotta Move
  7. Bitch
  8. Can’t You Hear Me Knocking
  9. I Got The Blues
  10. Moonlight Mile
  11. Brown Sugar
  12. Rock Me Baby
  13. Jumpin‘ Jack Flash
  14. Bonus: All Down The Line
  15. Bonus: When The Whip Comes Down
  16. Bonus: I Can’t Turn You Loose
  1. (CD) Start Me Up
  2. When The Whip Comes Down
  3. All Down The Line
  4. Sway
  5. Dead Flowers
  6. Wild Horses
  7. Sister Morphine
  8. You Gotta Move
  9. Bitch
  10. Can’t You Hear Me Knocking
  11. I Got The Blues
  12. Moonlight Mile
  13. Brown Sugar
  14. Rock Me Baby
  15. Jumpin‘ Jack Flash
  16. I Can’t Turn You Loose

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

The Rolling Stones
Sticky Fingers – Live At the Fonda Theatre 2015 DVD+CD
(Eagle Rock / Universal Music)

Über den Autor des Beitrags

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Über Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.