These Hearts – Yours To Take

Ok sind wir doch mal ehrlich, es ist nicht absonderlich schwierig heute Bands zu finden die poppigen Punk mit modernem Hardcore mischen, im Gegenteil, wahrscheinlich denken sich nicht nur die Kritiker – nicht schon wieder eine Emo-Kapelle.

thesehearts - Tribe Online MagazinDoch wir wollen fair zu den Jungs aus North Dokata sein. „Yours To Take“ ist das zweite Album der Band und beginnt mit „This Is Love“ bei dem der Fronter der Franzosen Chunk! No, Captain Chunk!, Betrand Poncet mitmischt und dass sich so anhört als sei es einem Album der Pariser entliehen.

„The Inconvenience“ ist dann ein weinig härter und hat gute Breakddowns. „Psycho“ hat dann sogar ein Gitarrensolo und in „Miserable“ gibt es ein Piano zu hören. Der letzte Song des Albums „Never Mind Me“ ist eine akustische Ballade und wohl der eingängigste Song auf dem Album. 

Ryan Saunders ist bei den Songs für den Clean-Gesang verantwortlich während Kyle Colby derbe Shouts zum besten gibt, das Ganze ergänzt sich innerhalb der Songs sehr gut, mal gut mal böse.

„Yours To Take“ ist sicherlich kein schlechtes Album der Scheitelrocker, denen man Spielfreude und Hookgespür nicht absprechen kann. Allerdings eben auch nicht wirklich Fisch oder Fleisch, man hat ein bißchen das Gefühl als ob sich die Band noch nicht endgültig entschieden hat ob man in den Pop-Olymp oder die Niederungen des Hardcore möchte. Das Ganze ist und bleibt interessant.

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

VR685 - Tribe Online Magazin
These Hearts
Yours To Take
(Victory Records/Soulfood)

Über den Autor des Beitrags

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Über Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.