Unheilig – Gipfelstürmer

Mit dem mittlerweile achten Album „Gipfelstürmer“ verabschieden sich der Graf und Unheilig aus dem Musikbusiness. Von den Liedern auf „Gipfelstürmer“ sagt der Graf selbst, sie seien die Besten, die er je geschrieben habe und so sei für ihn klar geworden, dass man gehen solle, wenn es am schönsten ist.

Ein harter Entschluss für seine Fans, doch sein offener Brief stößt auf viel Verständnis für den Mann, der sich nun seiner Familie widmen möchte. 15 Jahre lang haben sie ihn getragen und unterstützt, es ist nur verständlich, dass er dies nun zurückgeben möchte.

Erik Weiss

Foto: Erik Weiss

Doch nun zum Album! Die Lieder, die man auf „Gipfelstürmer“ hören kann, sind voller Gefühl und Emotion. Der Graf verarbeitet hier wieder viele eigene Gefühle und Erfahrungen aus seinem Leben in seiner ganz eigenen Sprache. Das Album handelt vom steten Aufstieg zum Ruhm, bei dem man auch mal die Leute aus den Augen verlieren kann, die einem wichtig sind. Es handelt von Liebe und Schmerz, davon seine Träume zu verwirklichen und die Hoffnung nicht aufzugeben. Die Aufzählung könnte man so weiterführen, doch ich denke, ihr seht, es ist ein Album, das eine unglaubliche Bandbreite besitzt.

Wenn man mich fragen würde, welches das beste Lied auf diesem Album ist, so wäre die Antwort wirklich schwer, denn alle haben ihre ganz eigenen Qualitäten und Feinheiten, die es zu etwas besonderem machen.

„Gipfelstürmer“ ist ein wirklich würdiges Album, um sich von seinen Fans zu verabschieden und auf der Tournee 2015, kann man ganz persönlich Abschied nehmen.

 

Unheilig – Gipfelstürmer-Tournee 2015:
06.04.2015 A – Wien, Stadthalle
09.04.2015 Magdeburg, GETEC Arena
10.04.2015 Leipzig, Haus Auensee
17.04.2015 Bochum, RuhrCongress
18.04.2015 Göttingen, Lokhalle
23.04.2015 Saarbrücken, Saarlandhalle
24.04.2015 Freiburg, Rothaus Arena
25.04.2015 CH – Zürich, Hallenstadion
30.04.2015 Schwerin, Sport- und Kongresshalle
01.05.2015 Hannover, Swiss life hall
02.05.2015 Siegen, Siegerlandhalle
08.05.2015 Erfurt, Messehalle
09.05.2015 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
10.05.2015 Bielefeld, Seidensticker Halle
16.05.2015 München, Zenith
21.05.2015 Neu-Ulm, Ratiopharm Arena
22.05.2015 Bamberg, Brose Arena
23.05.2015 Wetzlar, Rittal Arena
28.05.2015 Berlin, Max-Schmeling-Halle
29.05.2015 Kiel, Sparkassen Arena
30.05.2015 Bremen, ÖVB Arena
20.06.2015 Essen, Stadion
29.08.2015 Leipzig, Völkerschlachtdenkmal

 

Auch wenn es schwerfällt große Künstler gehen zu lassen, so sagen auch wir von Tribe-Online: Musik zu machen, die Menschen berührt, ist nicht einfach, doch der Graf hat das durch seine ehrlichen Texte und Lieder stets geschafft. Vielen Dank für all die Jahre!Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

unheilig-gipfelstürmer-cd-cover
Unheilig
Gipfelstürmer
(Vertigo Berlin (Universal Music))

Über den Autor des Beitrags

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.