Cryssis (Support: Raw Sienna)
07.02.2020 Altes Wasserwerk, Lörrach

Den Abend eröffnet die junge Band Raw Sienna aus Freiburg. Die 2018 gegründete Alternative-Rockband vereint Elemente aus Hardrock, Punk und Metal mit Anleihen aus dem Classic-Rock. Dabei kommen sie aber ohne Keyboard aus und schaffen es dennoch, einen wiedererkennbaren Sound zu kreieren. Das liegt vor allem auch an dem ausdrucksstarken… Weiterlesen

Newcomer Check – Never Back Down

Name: Never Back Down, ob dieser Name von dem gleichnamigen Film stammt, oder einfach nur in bester Metalcore Manier zusammen gesetzt wurde, ist nicht übermittelt.   Herkunft: Heinsberg – NRW (Deutschland)   Gründung: Im Februar 2014 gegründet wurden die ersten Songs im Dezember 2014 veröffentlicht. Die Hälfte der Gründungsbesetzung sind… Weiterlesen

Delain – Apocalypse & Chill

„Apocalypse & Chill“ der Name von Delains neuester Platte erinnert doch recht stark an ein aktuell sehr verbreitetes Phänomen der Streaming-Jünger. Ob die fünf Niederländer mit uns das letzte Gericht abhalten, die Welt im Chaos versinken lassen, oder sich lieber gemütlich mit uns auf die Couch fläzen wollen, werden wir… Weiterlesen

Clock Opera – Carousel

Drei Jahre nach “Venn” und nach zahlreichen Remixes für Künstler wie Christine & The Queens, Metronomy oder Marina & The Diamonds und viele andere, legen die Briten von Clock Opera, durch Andy Wests Ausstieg mittlerweile zum Trio reduziert, mit “Carousel” ihr drittes Studioalbum nach. Stand das Songwriting für “Venn” (hier… Weiterlesen

Nicolas Godin – Concrete and Glass

Auch wenn der Name Nicolas Godin hierzulande vermutlich nicht übermäßig populär ist, dürfte der Franzose doch einem größeren Publikum bekannt sein. Und zwar als eine Hälfte des Elektropop-Duos AIR, das er 1995 zusammen mit Jean-Benoît Dunckel gegründet hat und dessen Debütalbum “Moon Safari” (noch im selben Jahr erschienen) schließlich in… Weiterlesen

BRDigung – Zeig dich

zeig dich

Deutschrock, Punkrock oder gar Metal — die Jungs von BRDigung lassen sich wohl in keine dieser Schubladen stecken. Und auch mit ihrem neusten Werk „Zeig dich“ beweist die Band, dass sie nicht 0815-Mainstream-Rock machen, sondern an musikalischen wie auch inhaltlichen Grenzen anecken. Wenn man in die Vergangenheit der Band blickt… Weiterlesen

Frei.Wild X-Mas Tour 2019 in Stuttgart – Still und Laut!

“Shake your Body Schwabenländle” Der letzte Tag des Jahres – das letzte Konzert der Frei.Wild X-Mas Tour 2019.  Nach den beiden ersten Shows der mittlerweile schon fast traditionellen Jahresabschlusstour der Südtiroler Band Frei.Wild, machten die 4 Jungs mit Ihrer Show nach Stops in Riesa und Berlin auch Halt in der… Weiterlesen

Stunde Null – Aarburg (CH) | 07.12.2019

stunde null band

Die Newcomer aus Südtirol gaben sich auf ihrer ersten Headliner-Tour „Alles voller Welt“ die Ehre in der Musikburg Aarburg (CH). Erst vor ein paar Wochen machte dort auch die Rookies & Kings-Tour halt. Die Besucheranzahl war überschaubar, das tat aber der Stimmung schon vor dem Konzert keinen Abbruch. Es war… Weiterlesen

The Waterboys
19.11.2019 E-Werk, Köln

Die bereits Anfang der 80er-Jahre von dem charismatischen Sänger und Gitarristen Mike Scott gegründete Formation The Waterboys ist musikalisch nicht leicht einzuordnen. Zu einer Zeit, in der bestimmte Instrumente in der Rockmusik eher Tabu waren, setzen The Waterboys Trompete, Mandoline, Harp, Geige und Bouzouka regelmäßig in ihrem Soundgefüge ein. Mit… Weiterlesen

MadEra live im Schlosskeller Emmendingen | 13.12.2019

Die Crossover–Metal Band MadEra aus Freiburg lädt am 13.12.2019 die zwei befreundeten Bands Heartless Day (Furth im Wald, Bayern) und Trailway Circus (Saarbrücken, Saarland) zum gemeinsamen Konzert nach Emmendingen ein. Die beiden Erstgenannten spielten schon zusammen beim Bundesfinale der SPH – Musicmasters in Montabaur vor mehreren tausend Menschen und wussten… Weiterlesen

Madeline Juno – „Was bleibt Tour 2019“
04.11.2019 Jazzhaus, Freiburg

Als Tochter eines Schlagzeugers und einer Pianistin wuchs die gebürtige Offenburgerin in einer musikalischen Familie auf und begann daher schon (wenig überraschend) früh mit dem Musikmachen: Mit sechs Jahren begann sie das Keyboardspielen, und später lernte sie noch Gitarre dazu. Ihre ersten eigenen Songs schrieb sie bereits mit 12 Jahren,… Weiterlesen

Laura Cox – Burning Bright

Gut möglich, dass ihr über den Namen Laura Cox schonmal bei Youtube gestolpert seid. Eine ganze Reihe Videos hat die Pariserin dort hochgeladen, in denen sie immer wieder Solos und Intros bekannter Rock-Songs nachspielt. Und einige davon haben es auf Millionen von Views gebracht, auch wenn sich bei dem einen… Weiterlesen