J.B.O – Deutsche Vita

J.B.O

Jetzt wo die Platte raus ist denkt man sich schon warum das nicht früher kam… Im Grunde haben J.B.O. ja schon immer alles „geklaut“. Nun ist es durch Ihren neuen Song „Alles nur geklaut“ auch offiziell. Gut das es der Tobias (Prinzen) erlaubt hat. Ganz so ernst darf man dass… Weiterlesen

Vorbericht – Easter Cross 2018

    Was feiert man an Ostern nochmal? Richtig! Das Easter-Cross. Das wie jedes Jahr an Ostern stattfindende Festival bietet wie immer große Unterhaltung. Unter anderem werden Eskimo Callboy und Any Given Day die Neckarhalle zum Beben bringen. Wer noch nie etwas von Punk-Rap gehört hat, sollte sich Swiss und… Weiterlesen

Marteria – Roswell Tour -Freiburg – 22.03.2018

marteria Freiburg

Bereits Ende letzten Jahr hatten wir die Ehre, Marteria im Rahmen seiner „Roswell“-Tour in Stuttgart zu besuchen. Nun beehrte der Rapper aus Rostock das Freiburger Publikum in der Sick Arena. Das letzte Mal durfte er im Jahre 2014 auf dem Zelt Musik Festival begrüßt werden. (Roswell CD Review) Der erste… Weiterlesen

Evanescence – Synthesis-Tour
Porsche Arena Stuttgart – 22.03.2018

Evanescence Stuttgart

Am 22.03.2018 durften wir Evanescence mal in einem ganz anderem Rahmen erleben. Während Ihrer „Synthesis“-Tour, die in vier Städten haltmacht, darunter auch in der Porsche Arena in Stuttgart, tritt die Band zusammen mit lokalen Orchestern auf und lässt die Hallen in, für die Band, ungewohnt klassischen Tönen erklingen. Im Gegensatz zu den… Weiterlesen

The Glorious Sons – Young Beauties And Fools

In ihrer kanadischen Heimat haben sich The Glorious Sons schon einen gewissen Namen im Rockzirkus erspielt. Mit einem ersten Album namens “The Union” (2014) und respektablen Charts-Platzierungen für das Album und vor allem die Singles. In Deutschland dagegen muss man den Fünfer erst einmal vorstellen, zumal das Debütalbum in Europa… Weiterlesen

Thundermother – Dto.

Thundermother

Rund zweieinhalb Jahre nach ihrem letzten Album “Road Fever” (hier unser Review) legt die schwedische Hardrock-Band Thundermother ihr drittes Album vor. Dass dieses wie die Band selbst benannt wurde, ist dabei ein besonderes Statement. Denn in der Zwischenzeit ist viel passiert: Gleich vier Fünftel der Mädels haben Anfang 2017 die… Weiterlesen

Kadebostany – Monumental

Nach dem Weggang von Sängerin, Textschreiberin und Freundin Amina Cadelli stand für einige Fans die Frage im Raum, ob das Projekt um Guillaume Bozonnet in Zukunft weiterhin so außergewöhnlich klingende Musik wie auf dem erfolgreichen Vorgänger “Pop Collection” (2013) bringen wird. Zwar ist Guillaume der musikalische Mastermind, aber auch Amina… Weiterlesen

Paradise Lost – Host (Remastered)

Paradise Lost – Host (Remastered)

Paradise Lost, die Band aus dem britischen Halifax, ist schon ein Phänomen: Bestehend seit 1988, also seit 30 Jahren, kommt man auf stolze 15 Studioalben. Dabei blieb das Line-Up bis auf die Position des Schlagzeugers unverändert. Auch musikalisch kann man von einer beispiellosen Entwicklung sprechen. So starteten Sänger und Bassist… Weiterlesen

Frei.Wild – Rivalen und Rebellen

Frei Wild Rivalen und Rebellen Review

Sie sind zurück! Frei.Wild aus Südtirol (Italien) präsentieren mit „Rivalen und Rebellen“ ihr neustes Studiowerk. Es ist Zeit, sich erneut diesem Thema, welches wieder die Meinungen der Kritiker spalten wird, anzunehmen. Gehasst oder vergöttert? Vermutlich gibt es bei dieser Band nur diese beiden Meinungen. Die einen lieben, die anderen hassen… Weiterlesen

The Nutty Boys – Got Your Dancing Shoes?

Verwirrenderweise hatte ein Teil der britischen Madness-Truppe ja auch mal ein Nebenprojekt, das versehentlich plötzlich den Namen “The Nutty Boys” trug. Die sind hier allerdings nicht gemeint, sondern stattdessen sechs “verrückte Jungs” mit Hauptquartier in unserer schönen Breisgau-Metropole Freiburg. Musikalisch haben die sich ausgerechnet auch hauptsächlich dem Offbeat verschrieben. Mit… Weiterlesen

Turbowolf – The Free Life

Turbowolf The Free Life

Das gibt es ja immer wieder mal, dass eine Band ankündigt, mit ihrem neuesten Werk alle geltenden Regeln brechen zu wollen. Auch die Briten von Turbowolf vermelden, mit ihrem dritten Studioalbum nicht nur die Regeln beugen, sondern sie vielmehr hochkant aus dem Fenster befördern zu wollen. Und, so viel vorweg:… Weiterlesen

Carpenter Brut – Leather Teeth

Carpenter Brut - Leather Teeth

Außer seinem bürgerlichen Namen (Franck Hueso) und seiner Nationalität ist nicht gerade viel bekannt über den Franzosen, der unter seinem Künstlernamen Carpenter Brut mit zur Speerspitze des Synthwave-Genres zählt. Überraschend hat er nun sein neues Album “Leather Teeth” veröffentlicht. 2015 erschien mit “Trilogy” sein erstes Album, das allerdings mehr oder… Weiterlesen