Vermerkt unter: Reviews

Tiamat – The Scarred People

Tiamat zählen zu meinem absoluten Faves,was Johan Edlund macht ist einfach genial und jedes Mal wenn man denkt man kenne nun schon alles erfindet sich der Schwede einfach wieder neu.

Besonders schön, dass Tiamat diesmal wieder ein bißchen mehr nach Wildhoney klingen, düster, atmospährisch, geheimnisvoll und immer auf den Punkt. Metaller wie Goths kommen hier auf Ihre Kosten und der Titeltrack ” The Scarred People” allein rechtfertigt schon den Kauf des Albums.

Auch die weiteren Tracks wie “Winter Dawn”, “The Suns Also Rises” oder “Thunder And Lightning” und “The Red Of The Morning Sun” würden das jeweils tun und sogar das Instrumental “Tiznit” fällt auch ohne Vocals nicht von diesem sehr hohen Niveau ab.

The Scarred People” ist ein wunderbares Album geworden, Tiamat bürgen einfach für Qualität, da kann man nichts falsch machen.

Tiamat - The Scarred People
Tiamat
The Scarred People
(Napalm Records)

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>