The Amazons – Future Dust

Mit einem Stoner-artigen Riff, einer zweistimmigen psychedelischen Melodie aus Gitarre und Gesang und Strophen zwischen Indie- und Pop-Rock steckt schon der erste Song “Mother” einen beachtlichen Rahmen für das neue The Amazons-Album ab. The Amazons — hinter diesem Namen steckt weder eine Girls-Only-Band, noch sind es die Betriebs-Musikanten eines großen… Weiterlesen

Emil Bulls – Mixtape

emil bulls mixtape review

Da das neuste Rammstein-Werk wohl bei den meisten aktuell im Mittelpunkt ihres Lebens steht, haben es andere Veröffentlichungen vermutlich eher schwer, Gehör zu finden. Aber vielleicht ist bei dem einen oder anderen das Streichholz schon erloschen und ihr habt Kapazität für Neues. Dann kann man „Mixtape“ von den Jungs von… Weiterlesen

Ankündigung: ROCK AM STÜCK 2019

ROCK AM STÜCK rockt auf hohem Niveau weiter und präsentiert für die 2019’er Auflage vom 18. bis 20. Juli erstklassige Namen und das umfangreichste Programm in der Geschichte des Festivals: insgesamt 38 Bands versprechen Großes, das Open-Air-Festival im nordhessischen Fritzlar setzt seinen Weg fort und bietet seinen bundes- und europaweiten… Weiterlesen

HÆLOS – Any Random Kindness

Mit “Any Random Kindness” veröffentlicht die Londoner Electronic-Band Haelos, für gewöhnlich stilisiert als HÆLOS, ihr mit Spannung erwartetes, zweites Album. Rückblick: 2014 von Arthur Delaney (Vocals, Songwriting), Lotti Benardout (Vocals) und Dom Goldsmith (Keys) gegründet, verschaffen sich HÆLOS im Jahr 2015 mit ein paar Singles und der anschließenden EP “Earth… Weiterlesen

Amon Amarth – Berserker

Mit Berserker erscheint heute das nun elfte Studioalbum der „Wikinger“. Doch ob das Album an seine doch wirklich starken Vorgänger „Jomsviking“ und „Deceiver of the Gods“ anknüpfen kann, wird sich zeigen. Fest steht, dass es für Amon Amarth nicht leichter wird an Früheres anzuknüpfen. Hat man doch das komplette Genre… Weiterlesen

Imminence – Turn The Light On

Sie gelten zwar immer noch als Newcomer, aber spätestens seit sie bei der Nuclear Blast-Tochter Arising Empire unterschrieben haben, sind sie ihrem eigenen Schatten entwachsen und konnten bereits ihre erste große Headliner-Tour hinter sich bringen. Die Rede ist natürlich von der schwedischen Metal-Core Band „Imminence“. Ihr drittes Album nennen sie… Weiterlesen

Konzertbericht/Fotos: Orphaned Land (+Subterranean Masquerade +Systemhouse 33)
23.04.2019 Z7 Konzertfabrik, Pratteln (CH)

Der Konzertmonat im Z7 geht dem Ende zu. Bevor wir in die ruhige Phase zwischen der Hallen- und der Festival-Saison aufbrechen, haben wir nochmal ein echtes Highlight besucht. Ein Abend voller wirklich außergewöhnlichem Metal stand auf dem Programm, und drei Bands die man eher weniger auf dem Schirm hat, bewiesen… Weiterlesen

Ankündigung: Alpen Flair Open Air 19. -23.06.2019

Alpen Flair

Die Veranstalter des Alpen-Flair-Festivals bleiben ihrem Credo treu. Es wird auch 2019 einen bunten Mix an Musik-Stilrichtungen geben. Dieser hat nämlich schon bisher einen unglaublichen Erfolg und komplett ausverkaufte Festivals beschert. Vom 19. – 23.06.2019 wird es im ehemaligen Natoareal von Natz wieder viel Musik und Unterhaltung geben. Das Alpen… Weiterlesen

Festivalbericht: Easter-Cross 2019

Wie auch im vorherigen Jahr waren wir abermals über das Osterwochenende auf dem Easter-Cross-Festival in Oberndorf unterwegs.  Essen und Getränke Vor der Neckarhalle waren, wie schon in den vergangenen Jahren, zwei Foodtrucks platziert. Bei einem wurde eine Variation von Burgern mit Beilagen für die hungrigen Fans zubereitet. Der andere Truck… Weiterlesen

Danko Jones – A Rock Supreme

Ursprünglich sah sich das 1996 gegründete kanadische Trio um den gleichnamigen Frontmann Danko Jones ja als reine Live-Band und wollte eigentlich gar kein Studio-Album aufnehmen, heißt es. Dann kamen aber doch einige EPs und 2002 schließlich das erste Album in LP-Format “Born a Lion”. Anno 2019 präsentieren die drei, die… Weiterlesen

Konzertbericht/Fotos: In Flames (+Light the Torch & Norma Jean)
18.04.2019 Komplex 457, Zürich (CH)

In Flames gelten als Mitbegründer des Melodic-Death-Metal und haben, ebenso wie die Kompagnons von Soilwork, ein neues Album rausgebracht. „I, The Mask“ geht einen etwas anderen Weg und wirkt etwas softer als die Vorgängerplatten. Zu einem neuen Album gehört nach den alten Gesetzen des Musikbusiness auch eine Tour, und so… Weiterlesen

Konzertbericht/Fotos: Avantasia 19.04.2019 Z7-Konzertfabrik, Pratteln (CH)

Zwischen Faszination und Fremdschämen, Begeisterung und Belustigung oder Headbangen und Haare-Raufen. Was Tobias Samet und Avantasia auf die Bühne bringen, ist in jedem Fall gigantisch. Ich erwähnte bereits in meiner Review zum letzten Album „Moonglow“, dass wohl kaum jemand die Metalgemeinde so stark spaltet wie es der 41-Jährige tut. Fakt… Weiterlesen