hört am liebsten Symphonic- sowie Powermetal, kann sich aber auch für Pagan und Metalcore begeistern. Wenn er gerade einmal nicht mit Achterbahnen spielt, ist die Kamera im Anschlag.

Korpiklaani (+Turisas +Trollfest) 09.03.2019 Z7 Pratteln

Luftballons, Kriegskötter und Männer aus dem Wald – Abwechslung war auf jeden Fall geboten, an diesem stürmischen Samstag im Z7. Der Frühlingssturm pustete schon beim Einlass ordentlich durch die Kutten und Dreads der Besucher. Doch auch im Laufe des Abends sollte es noch genug Gelegenheit geben, seine Kleidung zum Wehen… Weiterlesen

Korpiklaani – Kulkija Tour Edition – Beer Beer (Bonus-CD)

Der „Klan des Waldes“, oder auch Korpiklaani, legt sein erst letztes Jahr veröffentlichtes Album erneut auf, nennt es „Tour-Edition“ und packt noch eine CD dazu, von der man nicht weiß, was das soll. Grund genug für den, Autor einmal reinzuhören. „Beer Beer“ ist schon seit einigen Jahren im Stammrepertoire der… Weiterlesen

Rhapsody of Fire – The Eighth Mountain

Ernsthaft jetzt?! – Ein Autor, der sich “Eightrocks” nennt soll über ein Album namens „The Eighth Mountain“ schreiben? Na gut, dann hören wir uns die Platte mal an und schauen was der große Bruder so kann… Rhapsody of Fire blicken in den über 20 Jahren auf eine belebte Bandgeschichte zurück.… Weiterlesen

Delain – Hunters Moon (EP)

Was macht man als Band, wenn man im selben Jahr ein neues Album rausbringen möchte, aber man noch gigantisches Live-Material vom letzten Jahr hat? Ein reines Live-Album hat man auch vor kurzem erst rausgebracht, die Fans verlangen aber nach mehr? Das neue Material aufschieben? Schon wieder ein reines Live Album?… Weiterlesen

Steel Panther – Z7 Pratteln (19.02.2019)

Auftoupierte Haare, enge Leggins in knalligen Farben und mit Leoparden-Muster, die gesamten Make-Up Restbestände von Schlecker ins Gesicht geschmiert und kreischende Stimmen. Die Erwartung auf einen kulturell wertvollen, vielleicht leicht frivolen Abend, treibt die Röte in die Wangen. Soll ich auch noch die weiblichen Gäste beschreiben? So bunt wie vergangenen… Weiterlesen

Amorphis & Soilwork – Z7 Pratteln (16.02.2019)

Zwei Schwergewichte des Melodic-Death-Metal gehen zusammen auf Tour, nehmen noch eine Death-Core sowie eine Death-Doom-Band mit auf Tour und feiern ihren Abschluss im Z7 in Pratteln. Manch einer würde behaupten, so ein Line-Up sei übertrieben für die angestrebte Hallengröße, andererseits können die Bands so regelmäßig in ausverkauften Venues spielen. So… Weiterlesen

Avantasia – Moonglow

Die Sieben ist für viele eine Glückszahl, der Mond ein mystisches Element und Tobias Sammet eine gottähnliche Figur der Metalszene. Gut, letzteres ist durchaus umstritten, denn kaum jemand spaltet die Power-/Symphonicmetal-Fans mehr als besagter Komponist und Produzent. Für sein neustes und siebtes Avantasia-Werk „Moonglow“ hat sich der 41-Jährige zwei Jahre… Weiterlesen

Parkway Drive – Schleyerhalle Stuttgart (11.02.2019)

Pyro, Streicher und Geschrei – wenn Parkway Drive auf Tour geht, wird alles aufgefahren, was so auf eine Bühne und davor passt. Bevor wir uns allerdings den Herren aus Byron Bay widmen, startet der Abend mit „Thy Art Is Murder“ ebenfalls aus Down Under, allerdings aus der Hauptstadt Sydney. Die… Weiterlesen

Konzertbericht – Callejon – Substage Karlsruhe

„Hartgeld im Club“ wurde die aktuelle Tour passend zum aktuellen Album genannt, und genauso passend stehen wieder nur kleinere Clubs auf der Liste. Die fünf Düsseldorfer könnten mittlerweile auch größere Hallen füllen, doch wenn man sie auf der Bühne sieht, merkt man, dass sie die Interaktion mit dem Publikum lieben,… Weiterlesen

Grave Digger – z7 Pratteln, 13.01.2019

Viel Erfahrung trifft auf energische Jungspunde. Unter diesem Motto könnte die aktuelle Tour von „Grave Digger“ stehen, hat man sich doch mit „Burning Witches“ ein paar Newcomerinnen mit auf die aktuelle Tour genommen. Stattdessen entschied man sich für den Titel „Tour of the Living Dead“, was im Angesicht von fast… Weiterlesen

Soilwork – Verkligheten

soilwork

Was passiert, wenn eine Band ihr elftes Studioalbum veröffentlicht? Eines ist klar: Macht man es anders als sonst, meckern diejenigen, die immer dasselbe erwarten. Macht man alles wie vorher, muss man sich den Vorwurf gefallen lassen, nicht mehr innovativ zu sein. Oder du machst einfach das, worauf du Lust hast… Weiterlesen

Kallejon – Hartgeld im Club

Kallejon sind wieder da. Nach ihrem Erfolgsalbum „Man spricht Deutsch“ meldet sich die Metalcore-Band vom Niederrhein zurück und wirft uns mit „Hartgeld im Club“ ein fettes Brett voller Geschrei und harten Riffs vor die Füße. Nachdem man sich auf dem letzten unter diesem „Pseudonym“ veröffentlichten Album eher der deutschen Popmusik… Weiterlesen