Guns N‘ Roses – Appetite For Destruction (Super Deluxe Edition)

In den letzten Jahren passierte bekanntlichermaßen das Unmögliche: Axl und Slash begruben das Kriegsbeil oder rauften sich zumindest, zusammen mit Duff, für die monumentale “Not In This Lifetime”-Tour zusammen, Guns N‘ Roses beschlossen die größte Rock-Reunion der Geschichte. Izzy sagte allerdings ab, da die Einnahmen wohl nicht gerecht verteilt werden… Weiterlesen

Fantastic Negrito – Please Don’t Be Dead

Es klingt erst einmal paradox: Fantastic Negrito ist schon 50 Jahre alt und ist doch erst 2014 geboren — und darüber hinaus zählt er schon sein drittes Leben. Na klar, mit “Leben” sind natürlich seine durch Erfolge und Misserfolge gekennzeichneten Lebensabschnitte gemeint. In prekären Verhältnissen aufgewachsen, hat er sich für… Weiterlesen

Get Well Soon – The Horror

Ja, Konstantin Gropper, Kopf der Band Get Well Soon, macht es sich tatsächlich nicht leicht mit den übergeordneten Thematiken seiner Alben. Nach ‚Love‘ und dessen Erklärungsversuche für das Phänomen Liebe nun also ‚The Horror‘, das sich mit Ängsten beschäftigt, zum Teil mit persönlichen Albträumen. Musikalisch wird weniger soundtrackhaft gearbeitet, unheilverkündende,… Weiterlesen

Powerflo – Bring That Shit Back (EP)

Vor rund einem Jahr zauberte Powerflo, die Supergroup aus (Ex-)Mitgliedern von Cypress Hill, Biohazard, Downset, Fear Factory und Worst, der Crossover-Welt zwischen Metal, Rap und Hardcore mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum (hier unser Review) ein freudiges Grinsen ins Gesicht. Bevor die Band demnächst einige Gigs in Europa absolviert (im deutschsprachigen Raum:… Weiterlesen

Welshly Arms – No Place Is Home

Knallende Gitarren und eine etwas kratzige Stimme; geradezu klassischer Rock, versetzt mit Blues und etwas Soul, straight und meist ohne Ballast. So präsentierte sich seinerzeit das Albumdebüt ‚Welshly Arms‘ der gleichnamigen Band aus Cleveland, Ohio. Die Nachbarschaft zu den Black Keys war auch musikalisch nicht ganz zu verleugnen, der Song… Weiterlesen

Rockwasser – Hier Heute Jetzt

Rockwasser Hier Heute Jetzt

Vor ein paar Wochen spielten Rockwasser als Support der „Rivalen und Rebellen“-Tour (unser Bericht zum Konzert in Freiburg) zusammen mit Frei.Wild ausgewählte Städte, um bereits dort auf ihr neuestes Werk „Hier Heute Jetzt“ aufmerksam zu machen. So war die Band auch hier bei uns in der Sick Arena anzutreffen und… Weiterlesen

Chvrches – Love Is Dead

Das Electro-Pop-Trio Chvrches hat bislang wirklich so ziemlich alles richtig gemacht. Natürlich waren die tollen Song-Ideen und sicher auch Frontfrau Lauren Mayberry und ihr poppig-süßer Gesang wichtige Grundsteine des Hypes 2012/13. Eine der wichtigsten Entscheidungen dürfte aber auch die gewesen sein, keine externen “Hit-Produzenten” an den Band-Sound zu lassen und… Weiterlesen

M.I.N.E – Unexpected Truth Within

„Unexpected Truth Within“ ist ein Debütalbum und M.I.N.E eine Electro-Pop-Band, die zwar noch eine recht junge ist, sich allerdings aus drei alten Hasen des Musikbusiness zusammensetzt: Da wäre zunächst die alt bewährte Stimme von Camouflage, Marcus Meyn (dessen Nachname auch die Erklärung für den neuen Bandnamen ist). Dazu gesellen sich… Weiterlesen

Heinz Rudolf Kunze – Schöne Grüße vom Schicksal

Dass sich ein Künstler, der seit fast 40 Jahren im Musikgeschäft unterwegs ist, komplett neu erfindet, ist wohl kaum zu erwarten. Und doch gelingt es Heinz Rudolf Kunze mit seinem 36. Album „Schöne Grüße vom Schicksal“, seine musikalische Vielfältigkeit eindrucksvoll unter Beweis zu stellen und dabei tatsächlich neue Seiten von… Weiterlesen

ANNE.FUER.SICH – ANNE.FUER.SICH

ANNE.FUER.SICH

Deutschsprachige Musik im Radio ist oft sehr öde und hört sich oft sehr ähnlich an. Dabei gibt es so tolle Bands wie „ANNE.FUER.SICH“. Innovativ, sympathisch, kraftvoll und textlich schlau. Vor gut einem Jahr gründete sich die Bremer Band und sah sich als Abenteuerspielplatz für ihre Musiker, denn verschiedene Musikrichtungen treffen aufeinander,… Weiterlesen

Herzlos – Schwarz Weiß Neon

Herzlos Schwarz Weiß Neon

Die deutschsprachige Rockband Herzlos war uns bis „Zweifler und Gewinner“ tatsächlich unbekannt. Nun wird die letze Veröffentlichung, welche bei uns von Kollege Hody schon ein gutes Review bekommen hat, nun mit dem neuen Silberling „Schwarz Weiß Neon“ in der Herzlos Diskographie ergänzt. Wie auch bei „Zweifler und Gewinner“ damals erwähnt,… Weiterlesen

Die Achse – Angry German (EP)

Ein paar maskierte Rooftopper verschaffen sich in Hong Kong Zugang zum Dach eines Hochhauses und hacken dort eine riesige Leuchtreklame. Alles natürlich durch einige GoPro- und Drohnen-Kameras in schwindelerregenden und packenden Bildern festgehalten. Über das LED-Panel inmitten der HK-Skyline flackert nun ein anderer Schriftzug: “Die Achse”, steht da — und… Weiterlesen