Browse By

Dell aktualisiert Desktop-PCs der XPS- und Vostro-Reihe

Die Desktop-Rechner der XPS- und Vostro-Reihe von Dell sind jetzt mit den neuesten Intel-Prozessoren und aktuellen Grafikkarten erhältlich. Sie eignen sich für berufliche und private Anwender, die eine hohe Rechenleistung und gute Multimedia-Fähigkeiten verlangen. Darüber hinaus bietet Dell in Kürze Inspiron-R-Special-Edition-Notebooks an. Dell hat die XPS- und Vostro-Desktop-PCs auf den neuesten Stand gebracht: Die Rechner sind jetzt mit den aktuellsten Quad-Core-Prozessoren („Ivy Bridge“) von Intel ausgestattet und haben zusätzlich leistungsfähige Grafiklösungen integriert. Die in Kürze erhältlichen Inspiron-R-Special-Edition-Notebooks bieten zudem ein besonders schickes Design und ein Top-Audio-System. Alle neuen Rechner eignen sich für Familien, Multimedia-Professionals und kleine Unternehmen, die viel Leistung für ihre Anwendungen benötigen und auch auf Entertainment nicht verzichten möchten.

XPS 8500: Top-Performance für Beruf und Freizeit Der Desktop-PC XPS 8500 bietet eine hervorragende Leistung für kreative Anwender, die beispielsweise Musik komponieren, Grafiken und Multimedia-Inhalte erstellen oder Games spielen wollen. Der Desktop-PC liefert eine hervorragende Verarbeitungsqualität und ein sehr kompaktes Gehäuse, das sich leicht erweitern lässt. Für eine Top-Performance sorgen Intel-Core-i5- und Core-i7-Quad-Core-CPUs der neuesten Generation („Ivy Bridge“) und aktuelle Grafikkarten von NVIDIA sowie AMD. Für den Desktop-PC sind auch mSATA-Laufwerke erhältlich, die auf der Solid-State-Technik basieren und das Booten von Windows und den Start oft genutzter Anwendungen deutlich verkürzen. Festplatten bis 2 TB Speicherkapazität und bis 16 GB RAM mit 1.600 MHz Taktfrequenz lassen sich einsetzen. Auch vier USB-3.0-Anschlüsse für einen schnellen Datentransfer sind Teil der Ausstattung.

Vostro 470: Genügend Power für viele Anwendungen Der Desktop-PC Vostro 470 im Mini-Tower-Format bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Er vereint ein schickes Design mit hoher Rechenpower, beispielsweise für Videobearbeitung, Web Development oder Grafikdesign. Auch dieser Rechner ist mit der dritten Generation von Intel-Core-i5- und Core-i7-Quad-Core-CPUs ausgestattet. Die Intel-Smart-Response-Technologie beschleunigt zudem den Zugriff auf oft genutzte Anwendungen. Das System kann mit unterschiedlichen Grafikkarten bestückt werden und 2-TB-Festplatten sowie bis zu 8 GB Arbeitsspeicher aufnehmen. Der PC besitzt zudem vier USB-3.0-Schnittstellen für eine flotte Datenübertragung. Durch die leichte Erweiterbarkeit lässt sich der Vostro problemlos an die Bedürfnisse jedes Anwenders anpassen. Dells ProSupport und Sicherheits-Optionen wie DataSafe Online Backup sind für Unternehmen ebenfalls verfügbar. Inspiron 15R und 17R Special Edition: Entertainment für die ganze Familie Die Multimedia-Notebooks Inspiron 15R und 17R Special Edition bieten zahlreiche Multimedia-Features wie ein Premium-Audio-System, das Musik in hervorragender Qualität wiedergeben kann. Sie sind ideal für die ganze Familie geeignet und kommen in einem schicken und robusten Gehäuse aus eloxiertem Aluminium. Für die nötige Power sorgen Intels Core-i7-Quad-Core-Prozessoren („Ivy Bridge“) und aktuelle Grafikkarten. Optional lassen sich die Notebooks auch mit einem hochauflösendem Display und hintergrundbeleuchteter Tastatur ordern. mSATA-Laufwerke mit Intel-Rapid-Start- und Smart-Response-Technologie für schnelles Booten und Erwachen aus dem Sleep-Modus werden ebenfalls unterstützt. „Die neuen Desktop-PCs von Dell erfüllen die Performance-Ansprüche von beruflichen und privaten Anwendern gleichermaßen“, sagt Sam Burd, Vice President und General Manager Product Development bei Dell. „Gleichzeitig erweitern wir das Line-Up an Inspiron-Notebooks für Multimedia-Fans mit noch mehr Entertainment-Features.“

Produktspezifikationen im Detail:
Der XPS 8500 kostet ab 699 Euro: Dritte Generation von Intel-Quad-Core-Prozessoren vom Typ Core i5 3450 und i7 3770 * Verschiedene Grafikkarten zur Auswahl – NVIDIA GeForce GT 620 mit 1 GB Grafikspeicher – NVIDIA GeForce GT 640 mit 1 GB Grafikspeicher – AMD Radeon HD 7570 mit 1 GB Grafikspeicher – AMD Radeon HD 7770 mit 2 GB Grafikspeicher – AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB Grafikspeicher * Bis zu 16 GB DDR3-RAM, 4 x DIMM-Slots * Festplatten mit bis zu 2 TB (7.200 rpm) möglich (1 TB Standard). Optional Festplatte mit bis zu 2 TB und mSATA-Laufwerk mit 256 GB * DVD-Laufwerk oder optionales Blu-ray-Laufwerk * Integrierter 7.1-Surround-Sound * Integriertes Gigabit Ethernet LAN mit 10/100/1000 Mbps * Bluetooth 4.0- und WLAN-Combo-Karte (802.11n + BT 4.0) * Anschlüsse: 4 x USB 3.0, 6 x USB 2.0 PowerShare, RJ-45-Ethernet-Anschluss, HDMI-Port, VGA-Port, Kopfhörer-Ausgang, Audio-Ausgang (7.1), Mikrofon-Eingang, S/PDIF-Anschluss,19-in-1-Kartenleser * Farbe: weiß mit Chrom-Zierleiste * Microsoft Windows 7 Home Premium, Professional und Ultimate verfügbar

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!

Der Vostro 470 ist ab 499 Euro (erhältlich:  Dritte Generation von Intel-Core-i5- und i7-Prozessoren * Verschiedene Grafikkarten von NVIDIA und AMD zur Auswahl (Onboard-Grafik ist Standard) – NVIDIA GeForce GT 620 mit 1 GB Grafikspeicher – NVIDIA GeForce GT 640 mit 1 GB Grafikspeicher – AMD Radeon HD 7570 mit 1 GB Grafikspeicher – AMD Radeon HD 7770 mit 2 GB Grafikspeicher * Bis zu 8 GB DDR3-RAM, 4 x DIMM-Slots * Festplatten mit bis zu 2 TB (7.200 rpm) möglich. Optionale mSATA-Konfigurationen erhältlich * DVD-Laufwerk oder optionales Blu-ray-Laufwerk * Integrierter 7.1-Surround-Sound * Integriertes Gigabit Ethernet LAN mit 10/100/1000 Mbps * Bluetooth 4.0- und WLAN-Combo-Karte * Anschlüsse: 4 x USB 3.0, 4 x USB 2.0 PowerShare, RJ-45-Ethernet-Anschluss, HDMI-Port, VGA-Port, Audio-Ausgang (7.1), Kopfhörer-Ausgang, Mikrofon-Eingang, S/PDIF-Anschluss, 19-in-1-Kartenleser * 350-Watt-Netzteil * Microsoft Windows 7 Basic (Standard), Home Premium, und Professional verfügbar

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!

 

Über den Autor des Beitrags

Hody

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs und liebt seine Xbox

Weitere Beiträge des Autors

Follow Me:
TwitterFacebookLinkedInReddit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

%d Bloggern gefällt das: