TRENDnet AC1750 Dual Band Wireless Router

TEW-812DRU_d02_2 - Tribe Online MagazinGeschwindigkeit ist, wenn es um Internet Verbindungen geht, heutzutage eines der Hauptthemen. Das einen Ende kommt dabei sozusagen von „draussen“ und macht den User abhängig von der Erschliessung seines Wohngebietes und den damit vorhandenen Providerangeboten.

Aber auch innerhalb der eigenen vier Wände ist das Thema aktuell, den hat man einen Provider gefunden, gibt es von diesem meist nur ein Modem  oder man ist im schlimmsten Fall sogar auf dessen Router Hardware angewiesen. Hat man die Möglichkeit selbst zu wählen, spielt ebenfalls die Geschwindigkeit wieder die primäre Rolle, aber auch andere Faktore wie Konnektivität, Media Streaming kommen mit auf die Rechnung.

Schön ist es dann wenn es Hersteller gibt, die quasi die perfekte Lösung für jeden Zweck haben und Geräte die sich untereinander fein ergänzen und komplementieren.

Youtube-Video per Klick auf das Bild laden. Davor bitte die Datenschutz-Hinweise im Impressum beachten!

Vom den Kalifornien von TRENDnet haben wir direkt aus Torrance den AC1750 Dual Band Wireless Router für einen Test erhalten. Ich möchte mich an dieser Stelle für den großartigen Support und natürlich die Teststellung bedanken. Der Router hört auf den Model-Namen TEW-812DRU ist ein Gigabit Wireless Router mit zwei simultan arbeitenden Wireless Netzwerken. Benutzt werden kann er für die Protokolle Dynamic / Static IP, PPPoE, L2TP, und PPTP – auch IPv6 wird unterstützt, sollte Euer Internet Provider dies anbieten.

TEW-805UB_1 - Tribe Online MagazinWas bedeutet das Gerät kann ein drahtloses 2.4 sowie 5 GHz Netzwerk aufbauen. Dabei unterstützt der Router nach den Spezifikationen der 802.11ac Technologie Geschwindigkeiten von bis zu 1,3 Gbps und im Wireless N mit 450 Mbps – unterstütz werden alle IEEE 802.11n/b/g/a Standards.

Eigentlich gibt es noch nicht wirklich ein Endgerät zum Empfang dieser enormen Gigabit WLAN Geschwindigkeit, es empfiehlt sich der AC1200 Wireless Adapter TEW-805UB, der über USB 3.0 angeschlossen werden kann und Transferraten von bis zu 867 Mbps schafft.

Doch zurück zum Router. Die Vorzüge des TEW-812DRU zeigen sich speziell bei HD Datenströmen. Durch die Multiple In-Multiple Out (MIMO) in Verbindung mit Wi-Fi Multimedia (WMM) und einstellbarer WAN Quality of Service (QoS) Technologie entstehen auch beim Zugriff mehrere Geräte im Wireless N Netzwerk wie  Tablet PC´s, Smart Phones oder Computer keine Flaschenhälse.

Es ist sogar möglich, den Router direkt über den integrierten USB 2.0 Port als Quelle für das Medien-Streaming zu nutzen, in dem eine ein USB Stick oder Laufwerk via dem USB Port des Routers ins Netzwerk eingebunden wird.

Im Menü des Routers steht dazu eine einfache Konfigurationsseite zur Verfügung um einen SAMBA- oder FTP-Server aufzubauen. Es ist auch möglich dort z.B. einen Drucker anzuschliessen um ihn als Netzwerkdrucker zu nutzen.

TEW-812DRU_d03_2 - Tribe Online MagazinDas Menü bietet aber noch weitere intelligente Features wie die Option über „Parental Controls“ bestimmte Website oder Inhaltstypen zu sperren.

Wer den Internetanschluss z.B. im Wohnzimmer hat kann ausserdem Endgeräte auch direkt, verkabelt über die vier Gibabit Netzwerkanschlüsse verbinden.

Für kabellose Geräte steht dagegen steht der sehr einfach zu benutzende Wi-Fi Protected Setup – WiFi geschützte Installation (WPS) zur Verfügung um WPS-fähige drahtlos Geräte ganz leicht per Knopfdruck anzuschliessen. Universal Plug and Play (UPnP) hilft dann Medien etc. leicht zu erkennen.

Der Router bietet ausserdem die Möglichkeit ein isoliertes Gast-Netzwerk aufzubauen, praktisch wenn man oft Besuch hat oder den Router an einem öffentlichen Platz zum Einsatz bringt.

Auf der Rückseite des Routers befindet sich neben den bereits erwähnten 4 x 10/100/1000 Mbps Auto-MDIX LAN Ports, einem 1 x 10/100/1000 Mbps WAN port und dem USB 2.0 port, auch noch ein On / off  Knopf.

In unseren Tests lieferte der TRENDnet AC1750 Dual Band Wireless Router sehr gute Geschwindigkeiten ab. Anfängliche Probleme mit unserem Provider (KabelBW) konnten wir dank des Supports von TRENDnet überwinden indem wir 8.8.8.8 & 4.2.2.2 als statische DNS nutzten. Diese Einstellung beschleunigt übrigens die meisten Router enorm.

Über das besprochene Medium

TEW-812DRU_d04_2 - Tribe Online Magazin
TRENDnet AC1750 Dual Band Wireless Router
PC Hardware
Preis ca. 179,00 €

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors

Avatar

Über Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.