Browse By

Impiety – Vengeance Hell Immemorial

Bei dem Album Titel „Vengeance Hell Immemorial“ handelt es sich nicht um ein neues Werk der Band Impiety sondern eher um eine umfangreiche Zusammenfassung die mehr als zwanzig Jahre Bandgeschichte beinhaltet.

Musikalische Einblicke aus den Anfangsjahren 1991 bis 2008 werden hier dargeboten. Zwar waren damals Highspeed und feinste Gitarrenarbeit noch nicht so gut herauszuhören wie heute, aber dennoch kann man sich in die Steigerung, und in die musikalische Weiterentwicklung der Band gut reinhören, was im Grunde genommen auch sehr viel Spaß macht da einem Die
Bandgeschichte in Musikstücken erzählt wird.

Der raue und thrashige Sound, der auch zugleich das Markenzeichen von Impiety ist, steigert sich von Track zu Track. Musikalisch sind die Songs gut durchstrukturiert und bieten beim hören viel Abwechslung als nur raues Gebolze, wie das leider eben häufig der Fall ist für Compilations dieser Art.

Für die Vinyl Sammler unter Euch gibt es „Vengeance Hell Immemorial“ auch als rotes Vinyl! Also Augen auf!Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

impiety-vengeance_hell_immemorial
Impiety
Vengeance Hell Immemorial
(Hells Headbangers Records)

Über den Autor des Beitrags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: