Coldburn – The Harsh Fangs Of Life

Manchmal liegt das Gute so nah, in Leipzig in unserem Fall, um genauer zu sein. Denn das Debutalbum von Coldburn ist zu beachten. Beim Opener „Losing Game“ bekommen Coldburn noch Verstärkung durch Down To Nothing-Sänger David Wood am Mikro. Doch ab dann beweisen sie auch prima allein wo der Hardcore-Hammer hängt.

Den Stil der Band könnte man als klassischen New York City Hardcore bezeichnen,  der Sound der Band lebt vor allem vom Groove, dem Bass, den treibenden Drums und der Stimme von Sänger Johnannes. Knackige Kracher von durchschnittlich zweineinhalb Minuten Länge direkt und kompromisslos serviert, ein Leckerbissen für Old School Fans.

Textlich handelt „The Harsh Fangs Of Life“ eher von der persönlichen Alltagsbewältigung als von politischen Themen und rockt dabei ordentlich, unbedingt ein Ohr riskieren.

Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Coldburn - "The Hars Fangs Of Life" - Tribe Online Magazin
Coldburn
The Harsh Fangs Of Life
(BDHW)

Über den Autor des Beitrags

Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Twitter

Über Hody

Gründungsmitglied von Tribe Online, ehemaliger DJ. Mag Groove und Melodie, Hardcore und Female Fronted Metal, mal ein bisschen Rap oder Industrial, Sportspiele und RPGs - bastelt gerne an PCs
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.