Browse By

Lazarus 03: Konklave

Lazarus 03 - Konklave - Tribe Online MagazinDie vielzitierte Schere zwischen Arm und Reich ist bis zum Anschlag geöffnet. Während superreiche Familien mit viel Hi-Tech in übermäßigem Luxus leben, kämpft fast die gesamte restliche Menschheit mit extremer Armut.

Wir wissen bereits, dass die Familie Carlyle einen Großteil der ehemaligen Staatsgebiete der USA und Kanadas beherrscht und mehr oder weniger gute Beziehungen zur Familie Morray, die das frühere Mexiko und Mittelamerika unter ihrer Kontrolle hat, pflegt. Der dritte Band zoomt nun heraus und lässt auf die politische Situation auf der gesamten Erdkugel blicken. Nur zwölf Familien haben sich in irgendeiner Form alle Erdteile untereinander aufgeteilt. Zum Teil wird auch noch um Gebiete gestritten. Starke bzw. tief verwurzelte Verbundenheiten zwischen den Clans gibt es nicht. Macht und Einfluss bestimmen, wer mit wem koaliert.

Lazarus 03 - Konklave - Auszug 1 Seite 15 - Tribe Online Magazin

© für die deutsche Ausgabe: Splitter Verlag

Nachdem der zweite Band vorrangig den Verlierern dieses Systems, den Massen von armen Leuten, gewidmet war, wird nun wiederum der Handlungsstrang aus dem ersten Teil fortgeführt. Zur Erinnerung: In dem machte sich Jonah, einer der Carlyle-Söhne, des Familien-Verrats verdächtig und flüchtete.
Diese Flucht war nicht gänzlich planlos. Jonahs Idee: er möchte bei der benachbarten Familie Hock, die den östlichen Teil der USA beherrscht, um Asyl bitten und deren Familienoberhaupt Dr. Jakob Hock im Gegenzug Insider-Informationen über die Carlyles anbieten.
Und im an Orwells 1984 erinnernden New York reibt sich Hock tatsächlich die Hände. Allerdings schwebt ihm etwas ganz anderes vor. Auf die Informationen kann er nämlich pfeifen, viel wertvoller ist Jonah selbst. Dessen Körper trägt nämlich das Geheimnis des Jungbleibens in sich, das die Carlyle-Forschung für sich entwickelt hat. Da der alte Hock schon nicht einmal mehr eigenständig gehen kann, bietet sich ihm mit Jonah natürlich eine einzigartige Chance.

Lazarus 03 - Konklave - Auszug 2 Seite 15 - Tribe Online Magazin

© für die deutsche Ausgabe: Splitter Verlag

Selbstverständlich dient Jonah aber auch noch als Mittel zur Erpressung und zur Provokation. Als Clan-Leader Malcolm Carlyle von der Gefangennahme erfährt, verlangt er eine in den interfamiliären Abkommen für solche Fälle vorgesehene Konklave. Bei der Zusammenkunft auf einer Art Luxus-Bohrinsel in der Nordsee soll die Angelegenheit im Kreise allen Familien geklärt werden.
Während Malcolm Carlyle irgendwie den Anschein macht, er hätte alles, so nachteilig es für ihn auch scheinen mag, im Voraus geplant, geht es Hock um Konfrontation. Er möchte publikumswirksam zeigen, dass er möglicherweise den Langlebigkeits-Code geknackt hat und so ankündigen, dass sich die Machtgefüge nun ändern werden.

Lazarus 03 - Konklave - Auszug 3 Seite 15 - Tribe Online Magazin

© für die deutsche Ausgabe: Splitter Verlag

Während die politischen Reibereien den Rahmen bilden, stehen besonders die Lazari im Fokus der Geschichte. Die Familien-”Kampfmaschinen” verstehen sich untereinander eigentlich ganz gut, sind aber gegenüber ihren Familien natürlich absolut loyal. Forever, der/die Lazarus der Carlyles, plagen außerdem immer noch Zweifel bezüglich ihrer Herkunft. Ist sie nun ein leibliches Kind von Malcolm Carlyle oder nicht? Die Tage bei der Konklave, bei der auch der Gefangene Jonah anwesen ist, werden unverhofft weitere Aufschlüsse bringen…

Wenn ihr mich fragt, ist “Lazarus” einer der interessantesten Comics dieses Jahres 2016 in Deutschland. Mir gefallen vor allem die politischen Gedankenspiele, die Rucka zeigt und/oder provoziert. Klugerweise fährt er parallel dazu aber noch die persönliche Schiene, so dass für ausreichend Abwechslung gesorgt ist. Der vierte Band ist bereits für November 2016 angekündigt.

Eine Leseprobe mit ein paar Seiten findet ihr wie immer auf der Verlagsseite zum Buch bei Splitter.Viele weitere Comic-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Lazarus 03 - Konklave - Tribe Online Magazin
Lazarus 03: Konklave
Greg Rucka, Michael Lark
Hardcover, 144 Seiten
(Splitter)

Über den Autor des Beitrags

Gerald

Gerald

Hört so ziemlich alle Genres querbeet, von Heavy bis Electro, von Folk-Pop über World und Rock bis Hip-Hop. Ehrliche, handgemachte Musik ist aber noch die beste und Radio-Rotation ist evil. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Ist zudem hauptsächlich für unsere Comic-Abteilung verantwortlich und spielt hin und wieder auch gerne mal an der (Nintendo-)Konsole.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Follow Me:
Flickr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: