Gerald
Hört so ziemlich alle Genres querbeet, von Heavy bis Electro, von Folk-Pop über World und Rock bis Hip-Hop. Ehrliche, handgemachte Musik ist aber noch die beste und Radio-Rotation ist evil. Ausnahmen bestätigen die Regel.[BR] Ist zudem hauptsächlich für unsere Comic-Abteilung verantwortlich und spielt hin und wieder auch gerne mal an der (Nintendo-)Konsole.

Käptn Peng & die Tentakel von Delphi + Umse
30.07.2019 ZMF, Freiburg

Ja, das diesjährige ZMF-Programm hat schon irgendwie einen ordentlichen Rap-/Hip-Hop-Drall. Samy Deluxe, Max Herre, GReeN, Moop Mama und Dendemann stehen ja alle irgendwie für verschiedene Facetten von Musik mit Sprechgesang. Und auch die beiden Acts, die für den letzten Festival-Dienstag angekündigt waren, gehören noch mit auf die Liste: Umse und… Weiterlesen

Samy Deluxe & das DLX Ensemble – „SaMTV Unplugged“
26.07.2019 ZMF, Freiburg

Letztes Jahr wurde Samy Deluxe, erst als fünftem deutschen Hip-Hop-/Rap-Act überhaupt, die Ehre zuteil, ein Konzert für die beliebte “MTV Unplugged”-Reihe zu spielen. Dafür lud der Hamburger dann zahlreiche musikalische Gäste auf ein Schiff im Hafen seiner Heimatstadt ein: naheliegende, wie Max Herre, Jan Delay, Afrob und Megaloh genauso wie… Weiterlesen

Roosevelt & Metronomy
20.07.2019 ZMF, Freiburg

Der vergangene Samstagabend war im ZMF-Zirkuszelt für die Freunde des tanzbaren Indie-Pop mit elektronischem Einschlag reserviert. Zwei Bands hatten sich angekündigt: Das Projekt Roosevelt des Vierseners Marius Lauber zum einen und die britische Indietronics-Band Metronomy um Joseph Mount zum anderen. Das Konzert war zwar als Doublefeature angesetzt, und für beide… Weiterlesen

Max Herre – „Athen“
19.07.2019 ZMF, Freiburg

Nachdem Max Herre schon zum letztjährigen Zelt Musik Festival in Badisch-Kalifornien zu Gast war – damals mit seinem „erweiterten Freundeskreis“ –, wurde das Stuttgarter Urgestein des deutschen Rap auch für dieses Mal angekündigt. Diesmal allerdings im Rahmen seiner Solo-Karriere und einer Tour als Vorbote für das gleichnamige Album „Athen“, das… Weiterlesen

Loreena McKennitt – „Lost Souls“
17.07.2019 ZMF, Freiburg

Es passiert wahrlich nicht alle Tage, dass uns Musiker wie Loreena McKennitt im badischen Ländle einen Besuch abstatten. Zuletzt war die Kanadierin 2012 “open air” bei Regen auf dem Lörracher Marktplatz zu erleben. Nun hat sie am vergangenen Mittwochabend, so ziemlich zum Ende ihres diesjährigen “Lost Souls”-Tourplans in Deutschland, mit… Weiterlesen

Die Kong Crew 01: Der Dschungel von Manhattan

Vermutlich jeder hat diese Szene in etwa vor Augen: Der nach Manhattan verschleppte Riesenaffe King Kong klettert mit seinem Schwarm, der blonden Schauspielerin Ann (die wiederum gespielt von Fay Wray), im Griff auf die Spitze des Empire State Buildings. Dort kommt es schließlich zum Showdown. Flugzeuge verwunden ihn mit Maschinengewehrsalven… Weiterlesen

Jan Delay & Disko No. 1
10.07.2019 Stimmen, Lörrach

Vergangenen Mittwochabend in der Lörracher City fand bei sonnigen, aber nicht zu heißen Temperaturen das erste Marktplatz-Konzert des diesjährigen Stimmen-Festivals statt. Zu sehen diesmal (wieder; nachdem er 2017 als Teil der Beginner bei Stimmen war) der Hamburger Künstler Jan Delay, der zusammen mit seiner Funkband Disko No. 1 zum Dreiländer-Festival… Weiterlesen

Moonshine 01: Familiengeheimnisse

Mit “Moonshine” bringt das Erfolgsduo der (zum Teil) Eisner-prämierten Comic-Serie “100 Bullets” New Yorker Mafiosi, Hinterwäldler und Werwölfe in der Zeit der Prohibition in den Appalachen West Virginias zusammen. Zentrale Figur ist Lou Pirlo, ein geschniegelter Städter in Anzug, Krawatte und Hut, der vom New Yorker Gangsterboss Joe Masseria den… Weiterlesen

A Walk Through Hell 01: Das verlassene Lagerhaus

Der mehrfach Eisner Award-nominierte und -prämierte Comic-Autor Garth Ennis ist bekannt für zynischen Horror, ausufernde Gewalt und viel Blut. Zu den erfolgreichsten Serien des in Nordirland geborenen US-Amerikaners zählen zum Beispiel “Crossed”, “Preacher” und “The Boys”. Seine gesamte Bibliographie gibt aber noch zahlreiche andere Reihen, Miniserien und Bücher her: “Stitched”,… Weiterlesen

Stranger Things 01: Die andere Seite

Das Popcorn steht bereit, und die Walkie-Talkie-Akkus sind natürlich auch schon aufgeladen. Doch bevor am 4. Juli die dritte Staffel von Stranger Things zum Bingen freigegeben wird, können sich Fans von Mike, Dustin, Lucas, Will und Eleven über den ersten offiziell von Netflix lizenzierten Comic zur Serie freuen: Jody Houser… Weiterlesen

Bokassa – Crimson Riders

Auf den Namen Bokassa hörte ein Diktator der Zentralafrikanischen Republik im vorigen Jahrhundert. Ob der allerdings auch durch die Köpfe von Jørn Kaarstad (Gesang, Gitarre), Bård Linga (Bass) und Olav Dowkes (Schlagzeug) spukte, als diese 2013 einen Namen für ihre Band finden mussten, ist wohl nicht überliefert. Das Trio aus… Weiterlesen

King Hobo – Mauga

King Hobo wird als schwedische Band in den Büchern geführt, eine, die 2005 gegründet wurde, 2008 ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht hat, seitdem gerade einmal einen einzigen Gig auf die Bühne brachte und hier und da auch mit dem oft strapazierten Begriff der “Supergroup” oder “All-Stars-Truppe” belegt wird. Nun legen die… Weiterlesen