Gerald
Hört so ziemlich alle Genres querbeet, von Heavy bis Electro, von Folk-Pop über World und Rock bis Hip-Hop. Ehrliche, handgemachte Musik ist aber noch die beste und Radio-Rotation ist evil. Ausnahmen bestätigen die Regel.[BR] Ist zudem hauptsächlich für unsere Comic-Abteilung verantwortlich und spielt hin und wieder auch gerne mal an der (Nintendo-)Konsole.

The Amazons – Future Dust

Mit einem Stoner-artigen Riff, einer zweistimmigen psychedelischen Melodie aus Gitarre und Gesang und Strophen zwischen Indie- und Pop-Rock steckt schon der erste Song “Mother” einen beachtlichen Rahmen für das neue The Amazons-Album ab. The Amazons — hinter diesem Namen steckt weder eine Girls-Only-Band, noch sind es die Betriebs-Musikanten eines großen… Weiterlesen

HÆLOS – Any Random Kindness

Mit “Any Random Kindness” veröffentlicht die Londoner Electronic-Band Haelos, für gewöhnlich stilisiert als HÆLOS, ihr mit Spannung erwartetes, zweites Album. Rückblick: 2014 von Arthur Delaney (Vocals, Songwriting), Lotti Benardout (Vocals) und Dom Goldsmith (Keys) gegründet, verschaffen sich HÆLOS im Jahr 2015 mit ein paar Singles und der anschließenden EP “Earth… Weiterlesen

Danko Jones – A Rock Supreme

Ursprünglich sah sich das 1996 gegründete kanadische Trio um den gleichnamigen Frontmann Danko Jones ja als reine Live-Band und wollte eigentlich gar kein Studio-Album aufnehmen, heißt es. Dann kamen aber doch einige EPs und 2002 schließlich das erste Album in LP-Format “Born a Lion”. Anno 2019 präsentieren die drei, die… Weiterlesen

The Cranberries – In The End

Auch rund 15 Monate später mag man es irgendwie noch nicht recht glauben: Dolores O’Riordan, Gesicht, Kreativkraft und vor allem die markante Stimme des irischen Rock-Quartetts The Cranberries lebt nicht mehr. Sozusagen posthum veröffentlichen die verbleibenden drei Mitglieder nun, ganz offensichtlich auch zur eigenen Trauerbewältigung, das insgesamt achte Studioalbum der… Weiterlesen

Ferris MC – Wahrscheinlich nie wieder vielleicht

“Wir haben Ferris und was habt ihr?”, das können Deichkind nach rund zehn Jahren nun nicht mehr fragen, mussten sie doch Ende letzten Jahres bekannt geben, dass Ferris MC die Band verlassen hat und sich mehr seiner Solokarriere widmen möchte. Stattdessen könnte nun das Baden-Württembergische Label Arising Empire damit “prahlen”,… Weiterlesen

Die Fantastischen Vier – Captain Fantastic On Tour
05.01.2019, Sick-Arena Freiburg

fanta 4 freiburg

Am ersten Samstag des Jahres waren die vier wohl fantastischsten Schwaben der Musik-Branche wieder einmal zu Gast in der Breisgau-Metropole Freiburg. Nach dem 2015er-Termin im “Rekord”-Tourkalender (hier unser Bericht), mit dem sie ihre “25 Years” als Quartett zu feiern hatten, riefen Thomas D, Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon ihre Fans… Weiterlesen

Das Fleisch der Vielen

Mit der beim Splitter-Verlag erschienenen Graphic Novel “Das Fleisch der Vielen” lässt sich moderner Horror mit Gothic-Rock verbinden. Es handelt sich nämlich um die Adaption einer Kurzgeschichte, und diese war wiederum die Grundlage für das Musikalbum einer deutschen Band aus schwarzen Szene. Die Story des Buches spielt mitten in Leipzig… Weiterlesen

Clutch – „Book of Bad Decisions“-Tour
12.12.2018 Z7 Konzertfabrik, Pratteln (CH)

Ungefähr auf halbem Weg ihrer Ende November gestarteten und noch bis kurz vor Weihnachten andauernden “Book of Bad Decisions”-Tour durch Europa, war das für seine Live-Stärke bekannte Rock-Quartett Clutch aus Maryland am vergangenen Mittwochabend auch in der Z7 Konzertfabrik im Schweizerischen Pratteln zu erleben. Mit dabei (wie bei nahezu allen… Weiterlesen

Alexander Nikopol – Die Nikopol-Trilogie

Dystopien haben irgendwie immer Konjunktur — und das ist auch in der Vorweihnachtszeit nicht anders. Ein besonderer und prominenter Vertreter des Genres wurde nun bei Carlsen als überformatige Gesamtausgabe wiederveröffentlicht: Die nach der Hauptfigur benannte “Alexander Nikopol”-Trilogie, die 2008 auch als Computerspiel (“Nikopol: Secrets of the Immortals”) und 2004, vom… Weiterlesen

22 – You Are Creating

“22”, diesen Namen hat sich eine schon 2008 in Trondheim gegründete Band gegeben — und der Bandname könnte so direkt aus der SEO-Hölle stammen, schließlich muss man bei der Beschaffung von Informationen über die Band per Suchmaschine doch ziemlich erfinderisch sein. Und überhaupt: Spricht man die Zahl nun englisch oder… Weiterlesen

Kid Simius – Planet Of The Simius

“Ich habe die Platte gemacht, die ich als Musikfan von mir hören wollte”, so beschreibt Kid Simius sein neues Album “The Planet Of The Simius” kurz und knapp selbst. Der (aus Freiburger Sicht) aus unserer spanischen Partnerstadt stammende Wahlberliner, bekannt auch als Buddy, Sound-Tüftler und Live-DJ von Marteria bzw. Marsimoto,… Weiterlesen

The Inspector Cluzo – We The People Of The Soil

Ganze zehn Jahre liegt die Gründung der Band The Inspector Cluzo nun schon zurück. Und seit 2013 beackern sie nicht nur Konzert-Locations und Festivals weltweit, sondern rocken auch noch die lokale Landwirtschaft. Laurent Lacrouts und Mathieu Jourdain leben das traditionelle Leben als Bauern: Gänse aufziehen, Trecker fahren, Äcker bestellen, samstags… Weiterlesen