Haraball – Frowns Vs. Downs

Aus Oslo stammt das 2011 gegründete Quartett Haraball. Hervorgegangen aus der Straight Edge-Band Tiebreak und der Punkband Fairfuck. Die Trinkgewohnheiten passten sich der jeweiligen Message an… Mittlerweile nennt man sich eben Haraball und veröffentlicht mit „Frowns Vs. Downs“ bereits die zweite 7″.

Der Hardcore-Punk der Norweger weiß zu gefallen. Die 4-Track EP legt in hohem Tempo los. Dabei wählt man nicht immer den geradesten Weg, die Songs ballern inklusive Tempowechsel und Breaks. „Evil Twin“ wartet mit einem ellenlangen Gitarrensolo auf, ansonsten gibt es wenig Schnörkel.

[amazon_mp3_clips widget_type=“ASINList“ width=“250″ height=“250″ title=““ market_place=“DE“ shuffle_tracks=“False“ max_results=““ asin=“B008S0ZD4C“ /]Viele weitere CD-Reviews findest Du übrigens in unserem alphabetischen Index

Über das besprochene Medium

Haraball - Frowns Vs. Downs
Haraball
Frowns Vs. Downs
(Fysisk Format)

Über den Autor des Beitrags

Avatar

Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.

Weitere Beiträge des Autors - Website

Avatar

Über Chris

Hört gerne Musik und redet/schreibt darüber.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.